Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Kurzpublikationen Quali.-B.
AMS-Stellenmarktanalysen
AMS-Quali.-Strukturberichte
AMS-Bundesländer-Manuale
AMS Standing Committees
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeitenHighlight merken  
Webtipp: e-book "Bildung - Wissen - Kompetenz" (hg. von Ludwig A. Pongratz, Roland Reichenbach und Michael Wimmer)

Zeit:
25.03.2008

Land: Deutschland

Aus dem Vorwort zu dieser Publikation: "Die Behauptung, der Bildungsbegriff und das ihm zugehörige Bildungsphilosophische Diskursfeld gehöre einer ?alteuropäischen? Denktradition an, ist nicht neu. Neu sind auch nicht die Versuche, dem Bildungsbegriff ?zeitgemäßere? Kategorien zur Seite zu stellen. Allerdings zeichnet sich zur Zeit die Tendenz ab, den im Begriff der Bildung bezeichneten Problemzusammenhang nicht bloß zu erweitern oder zu ergänzen, sondern ihn umzuschreiben: Bildung erweise sich in erster Linie als Komplex empirisch fass- und messbarer Größen. Entsprechend übernimmt die empirische Bildungsforschung mehr und mehr die Zuständigkeit für Fragestellungen, die ehedem zur Domäne bildungsphilosophischer Reflexion gehörten. Kein Wunder also, dass die aktuellen Diskussionen der DGfE-Kommission Bildungs- und Erziehungsphilosophie sich auf die Verhältnisbestimmung von Bildungsphilosophie und Bildungsforschung bzw. auf den Zusammenhang von Kategorien wie ?Bildung?, ?Wissen? und ?Kompetenz? konzentrieren. Während die Kommissionstagung 2004 sich vor allem dem Verhältnis von Bildungsphilosophie und empirischer Bildungsforschung zuwandte (sämtliche Beiträge stehen als Online-Publikation unter dem Link http://miless.uni-duisburg-essen.de/servlets/DocumentServlet?id=12906 zur Verfügung), konzentrierte sich die Tagung 2005 auf das Thema: ?Bildung ? Wissen ? Kompetenz: Bildungsphilosophie in der Wissensgesellschaft?. (...)"

Zum e-book "Bildung - Wissen - Kompetenz": hier klicken