Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zurück Suchergebnisse  in den Warenkorb
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
Methodenhandbuch 9
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Steiner, Karin
AutorIn 2:Kerler, Monira
AutorIn 3:Meirer, Monika
weitere AutorInnen:Voglhofer, Margit; Schneeweiß, Sandra
HerausgeberIn 1:Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation
HerausgeberIn 2:abif - Analyse, Beratung und interdisziplinäre Forschung
Titel
Titel:Praxishandbuch: Methoden der Berufs- und Arbeitsmarktorientierung für Ältere
Auftraggeber / Auftragnehmer
Preis:6,00
Veröffentlichungsvermerk
Auflage:1. Auflage
Ort:Wien
Verlag:Communicatio
Jahr:2013
Anmerkung:Für die Bestellung als Print-Version bitte rechts oben auf dieser Seite den Warenkorb aktivieren!
Abstract
Abstract:Aus dem einleitenden Teil: "Methoden der Berufs- und Arbeitsmarktorientierung, die in Gruppen von Menschen in Orientierungsphasen angewendet werden können, unterscheiden sich, je nachdem um welche Zielgruppe es sich handelt. So sollen Jugendliche ab 14 Jahren ihr eigenes Potential entdecken und sich über Ausbildungswege bzw. berufliche Tätigkeiten informieren. WiedereinsteigerInnen hingegen sind mit der neuen Situation, Betreuungspflichten zu haben und einen entsprechenden Job, der auf diese Situation Rücksicht nimmt, zu finden, konfrontiert. Damit stehen auch Zeit- und Selbstmanagement im Vordergrund. Die Zielgruppe der Älteren, für die dieses Handbuch geschrieben wurde, stehen als BewerberInnen vor der Situation aufgrund ihres Alters am Arbeitsmarkt nicht mehr dieselben Chancen zu bekommen wie Jüngere. Gleichzeitig verfügen sie über einen reichen Erfahrungsschatz, mehr informelle Kontakte und damit auch über ein höheres Ausmaß an informell erworbenen Kompetenzen als Jüngere. Wie in den bisher erschienenen Handbüchern sind auch in diesem Handbuch Methoden der Orientierung und Standortbestimmung sowie der Aktivierung und Motivierung enthalten. Methoden der Potentialanalyse nehmen in diesem Handbuch auch auf die in höherem Ausmaß informell erworbenen Kompetenzen Rücksicht. Jobfinding-Methoden wiederum beziehen verstärkt auch den informellen Jobmarkt (Stichwort: Networking) mit ein. (...)"
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  7,00 MB)
Karrierekompass
Portal des AMS zu Fragen rund um Beruf, Bildung & Karriere.