Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zurück Suchergebnisse  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
AMS-Arbeitsmarktstrukturbericht
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Gregoritsch, Petra
AutorIn 2:Holl, Jürgen
AutorIn 3:Kernbeiß, Günter
weitere AutorInnen:Wagner-Pinter, Michael
HerausgeberIn 1:Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation
Titel
Titel:Bedarfsorientierte Mindestsicherung 2011
Untertitel:Effekte auf den Arbeitslosenbestand und Erwerbsverläufe der BMS-Beziehenden
Auftraggeber / Auftragnehmer
Auftraggeber:Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation
Auftragnehmer:Synthesis Forschung Gesellschaft m.b.H.
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:AMS Österreich
Jahr:2012
Abstract
Abstract:Aus dem einleitenden Teil: "Die Einführung der Bedarfsorientierten Mindestsicherung und der sie begleitenden Regelungen hat für das Arbeitsmarktservice zusätzliche Herausforderungen mit sich gebracht. Die quantitative Dimension dieser Herausforderungen ist Gegenstand der folgenden Analysen. Ausgehend von der Abschätzung des durch die Neuregelung verursachten Anstiegs des jahresdurchschnittlichen Registerbestandes, werden auf mikrostatistischer Basis die Erwerbsverläufe der vom AMS zu betreuenden BMS-beanspruchenden Arbeitslosen untersucht; dies ergibt ein Bild von dem notwendigen Ressourcenaufwand um die soziale Inklusion der Betroffenen durch erhöhte Beschäftigungsintegration zu steigern. (...)"
[Sozialpolitik, Sozialstaat, Sozialsysteme, Arbeitsmarktpolitik, Existenzsicherung]
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  121 KB)