Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zurück Suchergebnisse  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
AMS-Arbeitsmarktstrukturbericht
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Landauer, Doris
HerausgeberIn 1:Arbeitsmarktservice Wien
Titel
Titel:Frühe BildungsabbrecherInnen in Wien: Internetbefragung an frühen BildungsabbrecherInnen in Wien (Teil 3 der dreiteiligen Gesamtstudie)
Untertitel:Teil 3 der dreiteiligen Gesamtstudie "Frühe BildungsabbrecherInnen in Wien"; Datenanalyse, Interventionsansätze, Handlungsperspektiven
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:AMS Wien
Jahr:2012
Anmerkung:HINWEIS: Die beiden Verweise (siehe ganz unten) führen zu den beiden Teilstudien 1 und 2.
Abstract
Abstract:Inhalt:
1 Vorwort der Autorin zum 3. Teil.
2 Ausgangsbasis.
3 Zielgruppe.
4 Ablauf der Befragung und Rücklaufquote.
5 Fragebogen.
6 Strukturelle Analyse der AntworterInnen.
6.1 Antwortverhalten und Individualisierbarkeit.
6.2 AntworterInnen nach Geschlecht und Alter.
6.3 AntworterInnen nach Staatsbürgerschaft.
6.4 AntworterInnen nach Basisbildung und Staatsbürgerschaft.
6.5 Staatsbürgerschaft, Geburtsland und Muttersprache.
Ergebnisse der Befragung.
7.1 Beweggründe für den Kursantritt.
7.2 Dauer der Kursteilnahme.
7.3 Art des Abbruchs.
7.4 Gründe für den Kursabbruch.
7.5 Die einzelnen Abbruchgründe nach Altersgruppen und Geschlecht.
7.6 Berufliche Zuversicht.
7.7 Unterstützungsbedarf (an das AMS gerichtet).
7.8 Die einzelnen Unterstützungswünsche nach Alter und Geschlecht.
7.9 Frei formulierte Unterstützungswünsche an das AMS.
7.10 Nächste beabsichtigte Schritte.
8 Die Traumberufe der Jugendlichen.
8.1 Männliche Jugendliche, 16-18 Jahre alt.
8.2 Weibliche Jugendliche, 16-18 Jahre alt.
8.3 Männliche Jugendliche, 19-21 Jahre alt.
8.4 Weibliche Jugendliche, 19-21 Jahre alt.
8.5 Männliche Jugendliche, 22-25 Jahre alt.
8.6 Weibliche Jugendliche, 22-25 Jahre alt.
9 Zusammenfassung.
[Arbeitsmarktpolitik, Arbeitsmarktintegration, Bildungsferne, Jugendarbeitslosigkeit]
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  1,71 MB)
Benutzerführung
Verweis: AMS-Arbeitsmarktstrukturbericht
Verweis: AMS-Arbeitsmarktstrukturbericht