Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zurück Suchergebnisse  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
AMS-Arbeitsmarktstrukturbericht
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Bliem, Wolfgang
AutorIn 2:Weiß, Silvia
AutorIn 3:Grün, Gabriele
HerausgeberIn 1:Arbeitsmarktservice Österreich, Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation (ABI)
Titel
Titel:AMS Standing Committee on New Skills. Cluster: Elektrotechnik, Elektronik, Telekommunikation
Auftraggeber / Auftragnehmer
Auftraggeber:Arbeitsmarktservice Österreich, Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation (ABI)
Auftragnehmer:Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft - ibw
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:AMS Österreich
Jahr:2011
Abstract
Abstract:Inhalt:
1 Einleitung.
2 Methodik.
3 Entwicklungen im Cluster "Elektrotechnik, Elektronik, Telekommunikation".
3.1 Allgemeine Entwicklungen.
3.2 Technologie, Arbeitsmaterialien und Werkstoffe.
3.2.1 Wichtige Anwendungsbereiche.
3.3 Arbeitsorganisation.
3.4 Soft Skills.
3.5 Methodenkompetenzen.
3.6 Sprachen.
3.7 Gesetzliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen.
3.8 Konsequenzen auf unterschiedlichen Qualifikationsniveaus.
3.8.1 Anlernkräfte.
3.8.2 Fachkräfte (mit Lehre oder BMHS).
3.8.3 Führungskräfte und Experten/Expertinnen.
4 Schlussfolgerungen.
4.1 Weiterbildung und Qualifizierung.
4.1.1 Zusammenfassung allgemeiner Empfehlungen.
4.2 Empfehlungen für Weiterbildungsangebote.
4.2.1 Innovationsschulungen.
4.2.2 Fachschulung für Arbeitsuchende/Arbeitslose.
4.2.3 Fachschulungen für Beschäftigte.
4.2.4 Fachschulungen für Anlernkräfte.
4.2.5 Weitere Themengebiete.
4.3 Weitere Feststellungen, Schlussfolgerungen.
4.3.1 Zusammenarbeit und Netzwerkbildung.
4.3.2 Image technischer Berufe.
4.3.3 Productive ageing.
4.3.4 Individualisierung der Aus- und Weiterbildung.
4.3.5 Lernen lernen und Lernmotivation.
4.3.6 Kostenfaktor Weiterbildung.
[Qualifikationsbedarfe, Qualifikationstrends, Arbeitsmarkttrends, Qualifizierungsmaßnahmen, Arbeitsmarktpolitik, Weiterbildung, Human Resources, Kompetenzentwicklung, Hard Skills, Foresight]
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  139 KB)