Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zurück Suchergebnisse  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
AMS-Arbeitsmarktstrukturbericht
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Gregoritsch, Petra
AutorIn 2:Kernbeiß, Günter
AutorIn 3:Lehner, Ursula
weitere AutorInnen:Timar, Paul
HerausgeberIn 1:Wagner-Pinter, Michael
HerausgeberIn 2:Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation (ABI)
Titel
Titel:Fortbildung gefragt - Umfang, Struktur und Inhalt der betrieblichen Nachfrage nach beruflichen Qualifikationen
Auftraggeber / Auftragnehmer
Auftraggeber:Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation (ABI)
Auftragnehmer:Synthesis Forschung Gesellschaft m.b.H.
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:AMS Österreich
Jahr:2010
Abstract
Abstract:Aus dem einleitenden Teil: "Das Arbeitsmarktservice führt seit dem Jahr 2001 alle zwei Jahre ein »Großbetriebsmonitoring« durch. Dabei werden marktorientierte Betriebe mit zumindest zehn Mitarbeitenden (u.a.) danach befragt,
? ob für einzelne Berufsbereiche in ihrem Unternehmen besondere Anforderungen gestellt werden und
? welche Weiterbildungsmaßnahmen (im Rahmen interner oder externer Weiterbildung) für das Unternehmen relevant sind.
Im vorliegenden Bericht wird der im Jahr 2009 von den Betrieben angegebene Bedarf an Kenntnissen und Weiterbildungen für vier Berufsfelder analysiert:
? »Eisen/Metall«
? »Elektro/Elektronik«
? »Chemie/Kunststoff«
? »Büro/Verwaltung«
Ergänzend ist die Nachfrage nach Arbeitskräften in den einzelnen Berufsbereichen anhand der (von GfK erhobenen) Stellenannoncen im Jahr 2009 dargestellt. (...)"
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  366 KB)