Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zurück Suchergebnisse  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
AMS-Arbeitsmarktstrukturbericht
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Lenger, Birgit
AutorIn 2:Löffler, Roland
AutorIn 3:Dornmayr, Helmut
HerausgeberIn 1:Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation
HerausgeberIn 2:Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien
Titel
Titel:Jugendliche in der überbetrieblichen Berufsausbildung (ÜBA)
Untertitel:Eine begleitende Evaluierung
Auftraggeber / Auftragnehmer
Auftraggeber:Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation, Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien
Auftragnehmer:Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft (ibw), Österreichisches Institut für Berufsbildungsforschung (öibf)
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:AMS Österreich
Jahr:2010
Abstract
Abstract:Aus dem Inhalt:
1 EINLEITUNG.
2 RAHMENBEDINGUNGEN.
2.1 DEMOGRAFISCHE RAHMENBEDINGUNGEN.
2.2 BILDUNGS- UND ERWERBSNEIGUNG.
2.3 LEHRSTELLENSUCHENDE, OFFENE STELLEN, LEHRLINGE IM ERSTEN LEHRJAHR.
2.4 ARBEITSMARKTPOLITISCHE UND RECHTLICHE RAHMENBEDINGUNGEN DER ÜBERBETRIEBLICHEN BERUFSAUSBILDUNG.
2.5 ZAHLEN UND FAKTEN ZUR ÜBERBETRIEBLICHEN LEHRAUSBILDUNG IN WIEN UND ÖSTERREICH.
2.6 KOSTEN DER ÜBERBETRIEBLICHEN LEHRAUSBILDUNG.
3 KONZEPTION UND ORGANISATION DER ÜBERBETRIEBLICHEN BERUFSAUSBILDUNGSGÄNGE IN WIEN 2009/2013.
3.1 KONZEPTION BERUFSORIENTIERUNGS- UND COACHINGMAßNAHMEN.
3.1.1 Einführung und Clearing.
3.1.2 Berufsorientierung und Zielfindung.
3.1.3 Vorbereitungsphase.
3.1.4 Zusatzmodule.
3.1.5 Sozialpädagogische Betreuung.
3.2 KONZEPTION DER ÜBERBETRIEBLICHEN BERUFSAUSBILDUNGSGÄNGE.
3.3 AUSWAHL DER BERUFE UND FESTLEGUNG DER KONTINGENTE.
3.4 AUSSCHREIBUNG UND VERGABE: AUSWAHL DER TRÄGEREINRICHTUNGEN UND QUALITÄTSSICHERUNG.
3.4.1 BOCO-Maßnahmen.
3.4.2 Berufsausbildungsgänge.
3.4.3 Eignungs- und Qualitätskriterien.
3.4.4 Zuschlagskriterien.
4 UMSETZUNG UND BEWERTUNG DER ÜBERBETRIEBLICHEN BERUFSAUSBILDUNG IN WIEN.
4.1 GESAMTÜBERSICHT DER TEILNEHMERINNEN NACH AUSBILDUNGSPHASE.
4.2 BERUFSORIENTIERUNGS- UND COACHINGKURSE 4.3 DIE ÜBERBETRIEBLICHE BERUFSAUSBILDUNG.
(...)
[Berufsbildung, Jugendliche, Arbeitsmarktintegration, Arbeitsmarktpolitik, ÜBA]
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  1,09 MB)
Benutzerführung
Verweis: AMS info 170