Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zurück Suchergebnisse  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
AMS-Arbeitsmarktstrukturbericht
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Schulmeister, Stephan
HerausgeberIn 1:Arbeitsmarktservice Österreich
Titel
Titel:Die Beschäftigungsdynamik in den USA im Vergleich zu Deutschland und Japan. Ursachen und Konsequenzen für die Wirtschaftspolitik
Auftraggeber / Auftragnehmer
Auftraggeber:Arbeitsmarktservice Österreich
Auftragnehmer:Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung - WIFO
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Jahr:1998
Abstract
Abstract:Die Studie untersucht die Entwicklung von Beschäftigung, Einkommensverteilung und sozialer Kohärenz seit 1960 am Beispiel der drei wichtigsten Industrieländer. Es wird gezeigt, daß Reallöhne, Arbeitslosenunterstützungen, institutionelle Rigiditäten wie der Arbeitnehmerschutz oder die Qualifikation der Arbeitskräfte die wichtigsten Tendenzen wie den starken Anstieg der Arbeitslosigkeit in Europa oder der Einkommensungleichheit in den USA nicht hinreichend erklären können . Vielmehr kommt den Änderungen der makroökonomischen Rahmenbedingungen entscheidende Bedeutung zu, insbesondere der Verlagerung des unternehmerischen Gewinnstrebens von Realkapitalbildung und Güterproduktion zu Finanzinvestition und -spekulation.
Verfügbarkeit
Download: Teil 1 hier klicken (PDF  2,43 MB)
Download: Teil 2 hier klicken (PDF  1,14 MB)
Download: Teil 3 hier klicken (PDF  1,75 MB)