Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zur Suche  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Fasching, Melitta
AutorIn 2:Hirschbichler, Brigitte
AutorIn 3:Moser, Cornelia
HerausgeberIn 1:Statistik Austria
Titel
Titel:Arbeitskräfteerhebung 2008, Ergebnisse des Mikrozensus
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:Statistik Austria
Jahr:2009
Abstract
Abstract:Die vorliegende Publikation enthält in umfassender Weise für den Jahresdurchschnitt 2008 Daten zu Bevölkerung, Erwerbstätigkeit und Arbeitslosigkeit aus jenem Teil des österreichischen Mikrozensus, mit dem die Europäische Arbeitskräfteerhebung abgedeckt wird. Die Erhebung wird seit Anfang 2004 als kontinuierliche Erhebung das ganze Jahr über durchgeführt.
Erwerbstätigkeit und Arbeitslosigkeit sind die dominierenden Themen dieser Publikation. Darüber hinaus wird jedoch die gesamte Bevölkerung nach demografischen, bildungsstatistischen und erwerbsstatistischen Kriterien dargestellt. Geschlecht, Alter, Familienstand, Staatsbürgerschaft, Zuwanderung, höchster Bildungsabschluss, aktuelle Ausbildung, wirtschaftliche Zugehörigkeit, Beruf und Stellung im Beruf sowie eine Reihe von weiteren Merkmalen zur Erwerbstätigkeit (z.B. Dauer der Betriebszugehörigkeit, Befristung, besondere Arbeitszeitformen, Zweittätigkeit) werden somit auf Bundes- wie auf Länderebene dokumentiert. Weiters finden sich umfassende Daten zum Thema Arbeitszeit sowie den verschiedenen Aspekten von Arbeitslosigkeit wie Dauer, Art der Suchmaßnahmen usw. Ein umfangreicher Einleitungstext erläutert die Erhebungsmethoden und stellt die Hauptergebnisse in ihren wichtigsten Aussagen dar.
Die Publikation stellt das Arbeitskräftepotential vor allem nach dem so genannten Labour-Force-Konzept dar, um EU-Kompatibilität zu wahren. Daneben werden aber auch Ergebnisse nach dem Lebensunterhalts-Konzept präsentiert.
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  2,09 MB)
URL: Statistik Austria