Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zurück Suchergebnisse  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
AMS-Arbeitsmarktstrukturbericht
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Krenn, Manfred
AutorIn 2:Papouschek, Ulrike
AutorIn 3:Vogt, Marion
HerausgeberIn 1:FORBA - Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt
Titel
Titel:Die Bedeutung und Berücksichtigung außerfachlicher Aspekte bei der Personalauswahl und -einstellung
Auftraggeber / Auftragnehmer
Auftraggeber:Arbeitsmarktservice Niederösterreich
Auftragnehmer:FORBA - Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Jahr:2004
Abstract
Abstract:Aus dem einleitenden Teil: "In der personalwirtschaftlichen und personapolitischen Diskussion der letzten Jahre wird eine Zunahme der Bedeutung von außerfachlichen Qualifikationen und Kompetenzen in der Arbeitswelt konstatiert. Die Literatur zu diesem Themenbereich ist kaum mehr überschaubar, ebenso wie die Vielzahl an Begriffen, die zur Kennzeichnung dieser Kompetenzaspekte verwendet werden: Es ist von Schlüsselqualifikationen, sozialen Kompetenzen, soft skills oder weichen Qualifikationssorten die Rede. Dabei handelt es sich allerdings um Überbegriffe, die wiederum eine Vielzahl einzelner Kompetenzen beinhalten. (...)
Den Hauptteil der vorliegenden Arbeit bildet eine empirische Untersuchung zur Bedeutung von außerfachlichen Kompetenzen bei der Personalauswahl in niederösterreichischen Betrieben. Ziel dieser Untersuchung war es, Einblicke in die Praxis von Unternehmen zu liefern. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage nach der Bedeutung von außerfachlichen Qualifikationen im Prozess der Personalauswahl, also inwiefern diese Aspekte bereits bei den Selektionsprozessen für die Aufnahme von Beschäftigten eine Berücksichtigung finden. (...)"
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  559 KB)
URL: FORBA - Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt