Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zurück Suchergebnisse zurück zur Suchmaske 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Mandl, Irene
AutorIn 2:Dorr, Andrea
AutorIn 3:Steiner, Roald
weitere AutorInnen:Elvin, Gundula; Gruber, Elke; Egger, Andrea; Kreiml, Thomas
HerausgeberIn 1:KMU Forschung Austria
Titel
Titel:Endogenes Arbeitskräftepotenzial für die Internationalisierung Wiener Unternehmen
Untertitel:Einsatz von Personen mit ost- und südosteuropäischem Migrationshintergrund für grenzüberschreitende Aktivitäten. Endbericht
Auftraggeber / Auftragnehmer
Auftraggeber:Stadt Wien (MA 27 EU-Strategie und Wirtschaftsentwicklung)
Auftragnehmer:KMU FORSCHUNG AUSTRIA
Veröffentlichungsvermerk
Jahr:2005
Abstract
Abstract:Diese von der KMU FORSCHUNG AUSTRIA in Kooperation mit abif (analyse beratung und interdisziplinäre forschung) durchgeführte Studie zielt auf die Darstellung bzw. Analyse folgender Aspekte ab: - Möglichst umfassende Erfassung des Arbeitskräftepotenzials von Personen mit Migrationshintergrund aus Ost- und Südosteuropa - Bewertung der "Einsatzmöglichkeiten" dieses Potenzials für grenzüberschreitende Aktivitäten Wiener Unternehmen in Richtung Ost- und Südosteuropa - Entwicklung von Maßnahmenvorschlägen zur Förderung des "Einsatzes" bzw. der "Einsetzbarkeit" des Potenzials von Personen mit Migrationshintergrund
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  1,04 MB)