Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zur Suche  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
AMS info 483
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Bichl, Norbert
HerausgeberIn 1:Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation/ABI
Titel
Titel:Anerkennung und Bewertung ausländischer Bildungsabschlüsse und Berufsqualifikationen in Österreich - Statistik 2018 / 2019
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:AMS Österreich
Jahr:2020
Reihe:AMS info
Abstract
Abstract:Aus der Einleitung: "Mitte Mai 2020 wurde die Anerkennung- und Bewertungsstatistik 2018/2019 durch die Statistik Austria veröffentlicht. Von 1. Oktober 2018 bis 30. September 2019 wurden 10.377 Anträge auf Anerkennung oder Bewertung gestellt. Im Vergleichszeitraum der Vorperiode waren es 9.405 Anträge. Basis für diese Statistik ist das Anerkennungs- und Bewertungsgesetz (AuBG), das auf die Verfahren zur Anerkennung und Bewertung ausländischer Bildungsabschlüsse und Berufsqualifikationen, die in die Gesetzgebungskompetenz des Bundes fallen, anwendbar ist. Die tatsächlichen Antrags- und Entscheidungszahlen können daher durchaus höher sein, da rein landesgesetzlich geregelte Anerkennungsverfahren nicht unbedingt gemeldet werden müssen. Bewertungsverfahren hingegen sind nur durch das AuBG geregelt und werden aktuell ausschließlich durch das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) durchgeführt. (...)"
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  178 KB)