Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zur Suche  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
AMS info 421
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Götz, Rudolf
AutorIn 2:Haydn, Franziska
AutorIn 3:Natter, Ehrenfried
Titel
Titel:AMS info 421/422: Neue Wege der Bildungsberatung am Arbeitsplatz – Das Erasmus+ Projekt TRIAS
Untertitel:Beraten in der Triade: »Beschäftigte – BeraterInnen – Unternehmen«, um bildungsbenachteiligte Personengruppen besser in Weiterbildung zu integrieren
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:AMS Österreich
Jahr:2018
Reihe:AMS info
Anmerkung:Dieses AMS info ist ausschließlich als pdf verfügbar (keine Printausgabe)!
Abstract
Abstract:Aus dem einleitenden Teil: "Bildungsbenachteiligte Personen mit Bildungs- und Beratungsangeboten zu erreichen ist häufig eine Herausforderung. Ein Ort, an dem dies gut gelingen kann, ist der Betrieb. Hier können diese Personengruppen in ihrer Lebenswelt abgeholt werden. Hier können informelle und praxisnahe (Weiter-)Bildungsmöglichkeiten bedürfnisnah angeboten werden. Das Erasmus+ Projekt »TRIAS – Guidance in the workplace. Involving employers, reaching low qualified« befasste sich mit den Möglichkeiten der Bildungsberatung, in betrieblichen Settings zu Bildungsfragen zu beraten und die Nutzung des »Lernortes Betrieb« zu fördern. (…)"
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  676 KB)
Karrierekompass
Portal des AMS zu Fragen rund um Beruf, Bildung & Karriere.