Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zurück Suchergebnisse  in den Warenkorb
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
AMS-Arbeitsmarktstrukturbericht 4
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Saurug, Manfred
AutorIn 2:Stoppacher, Peter
AutorIn 3:Zingerle, Renate
HerausgeberIn 1:AMS Österreich
Titel
Titel:AMS studie 4: Branchenstiftungen in Österreich.
Untertitel:Die Entwicklung eines Modells
Auftraggeber / Auftragnehmer
Preis:6,00
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:Communicatio
Jahr:1998
Abstract
Abstract:Der EU-Beitritt Österreichs hat zu einschneidenden Veränderungen der Beschäftigungssituation sowohl in der Lebensmittel- als auch in der Speditionsbranche geführt, die oft mit einem weitreichenden Personalabbau einhergehen. Um dieser Entwicklung entgegentreten zu können und die ehemals in diesen Branchen Beschäftigten bei ihrer Reintegration in den Arbeitsmarkt zu unterstützen, wurden 1995 nach kurzer Vorbereitungszeit die beiden bundesweit agierenden Stiftungen AUFLEB und AUSPED gegründet.
Der vorliegende Band (= AMS studie 4) faßt die Ergebnisse der ersten Begleituntersuchung zusammen und entwickelt auf Grundlage der gewonnenen Einsichten in die Stärken und Schwächen dieses neuen wesentlichen Instrumentes der aktiven Arbeitsmarktpolitik eine Reihe gezielter Optimierungsvorschläge.
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  7,41 MB)
Benutzerführung
Verweis: AMS info 13