Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zurück Suchergebnisse  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
AMS info 357
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Ziegler, Petra
HerausgeberIn 1:Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation/ABI
Titel
Titel:AMS info 357/358: Zur Situation von Geringqualifizierten in Österreich und ausgewählte internationale Fallbeispiele zur Anerkennung von Kompetenzen und Höherqualifizierung
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:AMS Österreich
Jahr:2016
Reihe:AMS info
Anmerkung:Dieses AMS info ist ausschließlich als pdf verfügbar (keine Printausgabe)!
Abstract
Abstract:Aus dem einleitenden Teil: "Der vorliegende Text entstand auf der Grundlage aktueller Ergebnisse aus einem Forschungsprojekt im Auftrag der Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation des AMS Österreich (vgl. Ziegler 2016), welches auf der Tagung »Europass macht transparent: ›Zeig, was du kannst!‹ Von der Kompetenzermittlung und Kompetenzdarstellung mit Fokus auf Migrant/innen und Geringqualifizierte?« von der Autorin im Rahmen einer Key Note präsentiert wurde. Die Tagung fand am 5. Oktober 2016 im Haus der Europäischen Union in Wien statt und wurde von der Österreichischen Nationalagentur Erasmus+ Bildung veranstaltet. Nähere Infos dazu unter www.europass.at. Mag.a Dr.in Petra Ziegler ist stellvertretende Obfrau und Senior Researcher am Wiener Institut für Arbeitsmarkt- und Bildungsforschung (WIAB) in Wien. (...)"
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  690 KB)
URL: Europass