Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zurück Suchergebnisse  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
AMS info 350
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Schneeweiß, Sandra
HerausgeberIn 1:Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation/ABI
Titel
Titel:Frauen im technischen Arbeitsfeld. Strukturelle Hürden und exkludierende Praktiken
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:AMS Österreich
Jahr:2016
Reihe:AMS info
Abstract
Abstract:Aus dem einleitenden Teil: "Beim vorliegenden AMS info handelt es um die Kurzfassung zum AMS Report 116: »Wenn die Norm ein Geschlecht hat. Zur Arbeitssituation von Frauen in technischen Berufen in Österreich«, der im Mai 2016 publiziert wurde und in der E-Library des AMS-Forschungsnetzwerkes unter www.ams-forschungsnetzwerk. at downgeloadet werden kann. Diesem AMS report 116 liegt eine gleichnamige an der Universität Wien im Jahr 2015 angenommene Masterarbeit der Autorin in der Studienrichtung »Gender Studies« zugrunde, die für die Reihe AMS Report adaptiert wurde. Ebenso konnte das im Auftrag der Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation des AMS Österreich vom Forschungs- und Beratungsinstitut abif erstellte Praxishandbuch »Technische und naturwissenschaftliche Qualifizierungen von Frauen – Berufsorientierung und Methoden für gendergerechte Didaktik« von der begleitenden Forschungsarbeit der Autorin profitieren. Dieses Praxishandbuch steht ebenfalls in der E-Library des AMS-Forschungsnetzwerkes als Download zur Verfügung. (...)"
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  524 KB)
Benutzerführung
Verweis: AMS report 116