Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zurück Suchergebnisse  in den Warenkorb
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
Methodenhandbuch 13
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Egger-Subotitsch, Andrea
AutorIn 2:Liebeswar, Claudia
AutorIn 3:Schneeweiß, Sandra
HerausgeberIn 1:Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation
HerausgeberIn 2:abif – Analyse, Beratung und interdisziplinäre Forschung
Titel
Titel:Praxishandbuch: Die Wirkung von Bildungs- und Berufsberatung professionell messen – Methoden und Indikatoren zur Messung
Auftraggeber / Auftragnehmer
Preis:6,00
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:Communicatio – Kommunikations- und PublikationsgmbH
Jahr:2016
Abstract
Abstract:Aus der Einleitung: "(...) Im ersten Abschnitt geht dieses Handbuch auf die theoretischen Grundlagen der Wirkungsmessung ein. Kernstück dieser Darstellung ist zum einen die Überlegung, welche Wirkungen Bildungs- und Berufsberatung haben kann und wie diese Wirkungen genauer spezifiziert und greifbar gemacht werden können. Eine wichtige Grundlage dafür ist ein übersichtliches Input-Prozess-Outcome-Modell, welches die Ansatzpunkte einer Wirkungsmessung veranschaulicht. Darauf aufbauend werden die Reichweite und die Typen der möglichen Wirkung diskutiert. Zusätzlich wird auch auf verschiedene Herausforderungen, die sich in der Messung der Wirkung ergeben, eingegangen. Im zweiten Abschnitt wird im Detail auf die verschiedenen methodischen Zugänge der Wirkungsmessung eingegangen. Studien aus der Praxis dienen hierbei der Veranschaulichung. Wichtig war es dabei, die verschiedenen Zugänge zu systematisieren und deren methodischen Zugang nachvollziehbar darzustellen. Ein zentraler Punkt dabei war es, zu veranschaulichen, welche Art der Wirkung von Bildungs- und Berufsberatung die Studien voraussetzten und welche Indikatoren die verschiedenen Zugänge messen. In diesem Zusammenhang galt es, sowohl die Stärken als auch die Grenzen der einzelnen Zugänge darzustellen. Zusätzlich werden bei der Veranschaulichung der einzelnen Studien auch deren Ergebnisse dargestellt, um den LeserInnen einen tieferen Einblick in die Thematik zu liefern. (...)"
[Wirkungsforschung, Methodologie]
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  1,24 MB)
Karrierekompass
Portal des AMS zu Fragen rund um Beruf, Bildung & Karriere.