Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zur Suche  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Mayr, Thomas
AutorIn 2:Tritscher-Archan, Sabine
HerausgeberIn 1:Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft (ibw)
Titel
Titel:Der österreichische Qualifikationsrahmen: Umsetzungsstand, Ziele und Erwartungen
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft (ibw)
Jahr:2016
Reihe:ibw aktuell - Nr. 18 | 24. Februar 2016
Abstract
Abstract:Aus dem einleitenden Teil: "Das „Bundesgesetz zum Nationalen Qualifikationsrahmen“, das am 15. März 2016 in Kraft treten wird, stellt die Grundlage für die Zuordnung von Qualifikationen zu einem der acht Niveaus des Nationalen Qualifikationsrahmens (NQR) dar. Gleichzeitig markiert es das Ende eines längeren Entwicklungsprozesses, in dem unter breiter Beteiligung relevanter Stakeholdergruppen nicht nur die Struktur des NQR, die Zuordnungsdeskriptoren sowie das Zuordnungsverfahren diskutiert wurden, sondern auch die mit dem NQR verbundenen Ziele und Erwartungen. Der folgende Beitrag beschreibt vor dem Hintergrund der Spezifika des österreichischen Bildungswesens die bisherigen NQR-Entwicklungen und stellt ein Fächermodell des NQR zur Visualisierung der Gleichwertigkeit von Qualifikationen vor. (...)"
[Bildungspolitik, Berufsbildungspolitik, Bildungssysteme]
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  744 KB)
URL: Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft (ibw)