Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zurück Suchergebnisse  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
AMS info 326
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Natter, Ehrenfried
HerausgeberIn 1:Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation/ABI
Titel
Titel:ESF 1995–2014. Die Umsetzung durch das AMS im Licht einer ersten Einschätzung
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:AMS Österreich
Jahr:2015
Reihe:AMS info
Anmerkung:Dieses AMS info ist ausschließlich als pdf verfügbar (keine Printausgabe)!
Abstract
Abstract:Inhalt:
1 Rahmenbedingungen der ESF-Umsetzung.
1.1 Europäische Determinierung der Arbeitsmarktförderung.
1.2 Dramatischer finanzieller Bedeutungsverlust.
1.3 Aber: Große Bedeutung des ESF für SfU-Instrumente.
1.4 Fast hundertprozentige Budgetausschöpfung.
1.5 Integration in AMS-Regelsysteme.
1.6 Mehrjährige Programmplanung.
1.7 Steigender Verwaltungsaufwand.
2 Innovations- und Katalysatorwirkungen.
2.1 Steuer- statt Versicherungsgelder für die Arbeitsmarktpolitik.
2.2 Regionale Differenzierung der Arbeitsmarktpolitik.
2.3 Konsequente Entwicklung betriebsnaher Instrumente.
2.4 Etablierung von »Gender Mainstreaming«.
2.5 Neue Fokussierung auf »Productive Ageing«.
2.6 Ungeliebte Transnationalität.
2.7 Sinkende Innovationskraft.
2.8 Hohe Einbettung in europäische Arbeitsmarktpolitik.
2.9 SfU-Instrumente – nachhaltige ESF-Innovation.
3 Quellen.
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  295 KB)