Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zurück Suchergebnisse  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
AMS report 111
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Helm, Christoph
HerausgeberIn 1:Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation
HerausgeberIn 2:Bundesministerium für Bildung und Frauen (BMBF)
Titel
Titel:Reziproke Effekte zwischen wahrgenommenem LehrerInnenverhalten, intrinsischer Motivation und der SchülerInnenleistung im Fach »Rechnungswesen«
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:AMS Österreich
Jahr:2015
Reihe:AMS report
Anmerkung:Dieser AMS report ist ausschließlich als pdf verfügbar (keine Printausgabe)!
Abstract
Abstract:Aus dem Vorwort: "Die Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation des Arbeitsmarktservice Österreich (AMS) freut sich, in ihrer wissenschaftlichen Publikationsreihe »AMS report« gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung und Frauen (BMBF) die mit dem »Österreichischer Berufsbildungsforschungspreis 2014« des BMBF ausgezeichnete Arbeit des am Institut für Pädagogik und Psychologie der Johannes-Kepler-Universität Linz tätigen Wirtschaftspädagogen Christoph Helm zu publizieren. Das BMBF vergibt alle zwei Jahre diesen Österreichischen Berufsbildungsforschungspreis, mit dem hervorragende Leistungen von JungwissenschafterInnen Anerkennung finden sollen. Der Preis wird seit dem Jahr 2008 regelmäßig im Rahmen der zweijährlich stattfindenden Österreichischen Konferenz für Berufsbildungsforschung vergeben, deren Hauptveranstalter und Sponsoren das BMBF und das AMS sind. Wir möchten diese Preisträgerpublikation auch zum Anlass nehmen, auf den soeben erschienenen Tagungsband der 4. Österreichischen Konferenz für Berufsbildungsforschung vom 3./4. Juli 2014 hinzuweisen. Darüber hinaus blicken wir aber zusätzlich schon in die Zukunft, auf die 5. Österreichische Konferenz für Berufsbildungsforschung, die am 7./8. Juli 2016 ebenfalls in Steyr stattfinden wird. Nähere Informationen zu dieser Konferenz, inklusive des anstehenden Call for Papers, werden zeitgerecht via Konferenz-Website www.berufsbildungsforschung-konferenz.at veröffentlicht. (...)"
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  1,68 MB)
URL: Österreichische Konferenz für Berufsbildungsforschung