Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zurück Suchergebnisse  in den Warenkorb
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
Methodenhandbuch 11
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Steiner, Karin
AutorIn 2:Kerler, Monira
AutorIn 3:Schneeweiß, Sandra
weitere AutorInnen:Fromm, Elisabeth; Dachenhausen, Carolina; Hüffel, Karin; Naderer, Elke; Weinhäupl, Alexandra; Berger,Thomas; Hofstätter, Birgit; Thaler, Anita
HerausgeberIn 1:Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation
HerausgeberIn 2:Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktpolitik für Frauen
HerausgeberIn 3:abif – Analyse, Beratung und interdisziplinäre Forschung
Titel
Titel:Praxishandbuch: Technische und naturwissenschaftliche Qualifizierungen von Frauen - Berufsorientierung und Methoden für gendergerechte Didaktik
Untertitel:Resilienzfaktoren gegen die geschlechtsspezifische Segregation
Auftraggeber / Auftragnehmer
Preis:6,00
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:Communicatio – Kommunikations- und PublikationsgmbH
Jahr:2015
Anmerkung:Für die Bestellung als Print-Version bitte rechts oben auf dieser Seite den Warenkorb aktivieren!
Abstract
Abstract:Aus dem einleitenden Teil: "In Teil I des vorliegenden Praxishandbuches »Berufsorientierung und Didaktik in Hinblick auf technisch-naturwissenschaftlich orientierte Qualifizierungen von Frauen« wurden eine umfassende Literaturanalyse, eine Analyse von Daten zur Ausbildung und zum Arbeitsmarkt sowie eine empirische Untersuchung durchgeführt. In Kapitel 1 wird der aktuelle Forschungsstand zu Gender und Berufswahl, insbesondere relevante Faktoren für die geschlechtsspezifische Berufswahl, dargestellt. In Kapitel 2 werden didaktische Grundlagen zur Förderung einer nicht-traditionellen Berufswahl erläutert. Dafür wurden eine Literaturanalyse sowie die Ergebnisse der Expertinneninterviews herangezogen. In Kapitel 3 wird auf die geschlechtsspezifische horizontale Segregation von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt eingegangen, wobei Ausbildung und Situation am Arbeitsmarkt dargestellt werden. In Kapitel 4 werden auf der Basis von 21 qualitativen Interviews (positive) Einfluss- und Resilienzfaktoren von Frauen in nicht-traditionellen Berufen analysiert. Teil II des Handbuches umfasst 31 Methoden zur gendergerechten Didaktik für naturwissenschaftliche und technische Fachgebiete. Die Methoden richten sich in erster Linie an TrainerInnen und Lehrpersonal und beinhalten Handlungsanleitungen sowie die zugehörigen Materialien. (...)"
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  5,77 MB)