Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zurück zu Fokusinfo  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
FokusInfo 45
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Moser, Winfried
HerausgeberIn 1:Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation (ABI)
Titel
Titel:Regionale Disparitäten in Österreich beim Übergang von der Pflichtschule auf den Arbeitsmarkt
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:AMS Österreich
Jahr:2013
Reihe:FokusInfo 45 - Jänner 2013
Abstract
Abstract:Aus dem einleitenden Teil: "Ein zentrales Ergebnis der vom Institut für Kinderrechte im Auftrag der oberösterreichischen Landesregierung durchgeführten und von der Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation des AMS Österreich fachlich unterstützen ESF-Studie zum Arbeitsmarkteinstieg von Jugendlichen mit Migrationshintergrund ist: Ein beträchtliches Ausmaß der Unterschiede zwischen Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund ist durch Faktoren erklärbar, die mit einem »abstrakten Migrationshintergrund« nichts oder nur wenig zu tun haben. Deshalb wird mit dieser Arbeit für einen Paradigmenwechsel in der arbeitsmarktpolitischen Integrationsdebatte plädiert: Weg von der Fixierung auf die Defizite migrantischer Jugendlicher und hin zu einer stärkeren Beachtung jener gesellschaftlichen Bedingungen, durch die diese in zahllosen Untersuchungen immer wieder aufs Neue bestätigte Ungleichheit zwischen Jugendlichen aus zugewanderten und alteingesessenen Familien stets verlässlich reproduziert wird. Das vorliegende FokusInfo resümiert einige der im Rahmen dieser Studie getroffenen Schlussfolgerungen und Empfehlungen. (...)"
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  89 KB)