Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zurück Suchergebnisse  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
AMS info 287
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Bliem, Wolfgang
AutorIn 2:Van den Nest, Emanuel
AutorIn 3:Weiß, Silvia
weitere AutorInnen:Grün, Gabriele
HerausgeberIn 1:Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation/ABI
Titel
Titel:AMS info 287: AMS Standing Committee on New Skills 2013
Untertitel:Bericht über die Ergebnisse der Follow-up-Workshops 2013 - www.ams.at/newskills
Auftraggeber / Auftragnehmer
Auftraggeber:Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation (ABI)
Auftragnehmer:Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft - ibw
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Jahr:2014
Reihe:AMS info
Anmerkung:Dieses AMS info ist ausschließlich als pdf verfügbar (keine Printausgabe)!
Abstract
Abstract:Aus der Einleitung: "Im Oktober 2009 wurde vom Verwaltungsrat des Arbeitsmarktservice Österreich (AMS) ein »AMS Standing Committee on New Skills« eingerichtet, das seither kontinuierlich Projekte initiiert, um gemeinsam mit ExpertInnen aus Unternehmen Veränderungen im Qualifikationsbedarf zu analysieren. Darauf aufbauend werden seitens des AMS Weiterbildungsangebote entwickelt (New-Skills-Kurse), die Arbeitsuchenden den Wiedereinstieg in die Beschäftigung erleichtern sollen. Grundlage für diese Weiterbildungen bilden clusterspezifische Modulkataloge, die seit Herbst 2011 Eingang in die Kursplanung des AMS finden und seither weiterentwickelt und optimiert werden, um die zielgruppenadäquate Gestaltung der Kursangebote laufend zu verbessern. Der vorliegende Bericht (= AMS report 105), der im Auftrag der Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation des AMS Österreich vom Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft (ibw) erstellt wurde, fasst die Ergebnisse einer Follow-up-Phase im Jahr 2013 zusammen, in der zu folgenden acht Unternehmensclustern je ein Workshop durchgeführt wurde:
• Bau und Bauökologie;
• Büro und Verwaltung;
• Chemie und Kunststoff;
• Elektrotechnik, Elektronik und Telekommunikation;
• Energie und Umwelttechnik;
• Handel;
• Maschinen, Kfz, Metall;
• Tourismus undWellness.
(...)."
[Qualifikationsbedarfe, Qualifikationstrends, Arbeitsmarkttrends, Qualifizierungsmaßnahmen]
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  325 KB)
URL: AMS Standing Committee on New Skills
Benutzerführung
Verweis: AMS report 105