Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zur Suche  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Bliem, Wolfgang
AutorIn 2:Schmid, Kurt
AutorIn 3:Petanovitsch, Alexander
HerausgeberIn 1:ibw - Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft
Titel
Titel:Erfolgsfaktoren der dualen Ausbildung
Untertitel:Transfermöglichkeiten
Auftraggeber / Auftragnehmer
Auftraggeber:Wirtschaftsförderungsinstitut der Wirtschaftskammer Österreich - WIFI
Auftragnehmer:ibw - Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:ibw - Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft
Jahr:2014
Reihe:ibw-Forschungsbericht Nr. 177
Anmerkung:Diese Studie wurde im Auftrag des Wirtschaftsförderungsinstituts der Wirtschaftskammer Österreich (WIFI) im Rahmen des Projektes SmartNet (EU-Programm ETZ AT-SK) erstellt
Abstract
Abstract:Aus dem einleitenden Teil: "Die duale Berufsbildung rückt angesichts hoher Jugendarbeitslosigkeit in vielen Ländern in den Mittelpunkt des Interesses und steht weit oben auf der EU-Agenda. Der Ansatz, bestehende Systeme wie etwa die Österreichs, Deutschlands oder der Schweiz zu kopieren, scheint dabei aber wenig erfolgversprechend. Zu unterschiedlich sind die Bildungssysteme, institutionellen Rahmenbedingungen und Traditionen in den möglichen Zielländern. Die Studie identifiziert sieben Erfolgsfaktoren für die erfolgreiche und nachhaltige Etablierung einer dualen Berufsbildung. Sie legt damit das Fundament für Know-how-Transferprozesse - die konkrete Ausgestaltung dualer Berufsbildung muss dann im Rahmen der jeweiligen nationalen politischen, institutionellen und strukturellen Gegebenheiten erfolgen. (...)"
[Jugendliche, Berufsausbildung, Berufsbildungspolitik, Berufsbildungssysteme, Lehrausbildung, Lehre, Duales Berufsausbildungssystem, Berufspädagogik, Arbeitsmarktintegration, Fachkräfteausbildung]
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  1,36 MB)
URL: ibw - Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft