Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
News Aktuelle
News Archiv
News suchen
Newsletter An/Abmeldung
Newsletter Archiv
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
   
drucken  zurück zur Listedownload als PDF
 
Newsletter des AMS-Forschungsnetzwerkes
Homepage: www.ams-forschungsnetzwerk.at  
 
Nummer 33 – 15. Oktober 2008
 
Willkommen auf der Info- und Serviceplattform des AMS-Forschungsnetzwerkes mit interessanten News, Beiträgen, Veranstaltungen und Projekten aus der Arbeitsmarkt-, Berufs-, Bildungs- und Qualifikationsforschung und deren Umfeldern! Wir freuen uns über Ihr Feedback und hoffen, Sie mit dem AMS-Forschungsnetzwerk in Ihrer Arbeit unterstützen zu können.

Newsletter des AMS-Forschungsnetzwerks

 

AUSGEWÄHLTE NEWS AUS DEM AMS-FORSCHUNGSNETZWERK

 

 

Berichtsband des AMS zur Arbeitsmarktlage im Jahr 2007

In diesem Berichtsband des AMS Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation (Autorinnen: Mag.a Sabine Putz, Mag.a Barbara Zajic), werden für das Beobachtungsjahr 2007 die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, Daten über die Wohnbevölkerung sowie die Erwerbsquoten beschrieben. Im Anschluss daran wird die Arbeitsmarktlage anhand von Statistiken zu Beschäftigung und Arbeitslosigkeit, Arbeitslosenquoten, LeistungsbezieherInnen, Stellenangebot und Lehrstellenmarkt detailliert dargestellt.

Nähere Infos / Download: Kurzfassung AMS info 112

Nähere Infos / Download: Langfassung des Berichtsbandes

 

AMS info 115: Nachhaltige Entwicklung – Beispiele aus dem Bereich »Erneuerbare Rohstoffe / Energien«

Das AMS info 115 von Frau Dr. Susanne Schidler bietet am Beispiel der "Erneuerbaren Energien" eine kurze, kompakte Einführung in die sich bis zu Fragen rund um Arbeitsmarkt und Qualifizierung erstreckenden interdisziplinären Aspekte von Nachhaltigkeitskonzepten.

Nähere Infos / Download AMS info 115

 

Aktuelle AMS-Studie: Arbeitskräfte- und Qualifikationsbedarf im Sektor der alternativen Energieerzeugung

Mit den Technologien, die sich den erneuerbaren Energieträgern bzw. Energiequellen widmen, ist in Österreich ein Industriezweig entstanden, der auch international sehr erfolgreich agiert. Die vorliegende explorative Studie diskutiert den zu erwartenden Arbeitskräfte- und Qualifikationsbedarf in dem für die heimische Wirtschaft zukunftsweisenden Sektor der alternativen Energieerzeugung und richtet dabei ihren Fokus auch auf die Personalrekrutierungspraxis der einschlägig tätigen Unternehmen.

Nähere Infos / Download: Kurzfassung AMS info 114

Nähere Infos / Download: Langfassung AMS report 61

 

Aktuelle AMS-Studie in Kooperation mit WKO und IV: Potenziale für qualifizierte Teilzeitarbeit in Österreich

Ziel der Untersuchung ist es, die unterschiedlichen Facetten qualifizierter Teilzeitarbeit näher zu betrachten und konstruktive Anregungen für die Gestaltung der Arbeitswelt von morgen zu liefern. Ziel ist es auch herauszufinden, ob und wie Teilzeitarbeit sowohl den Unternehmensinteressen als auch den individuellen Bedürfnissen der Menschen in positiver Weise entgegenkommen kann und welche Bedingungen und Anreize Unternehmen und MitarbeiterInnen brauchen, um Teilzeitarbeit für beide Seiten attraktiver gestalten zu können.

Nähere Infos / Download der Studie

 

Aktuelle AMS-Studie: Lehrlingsausbildung: Angebot und Nachfrage - Entwicklung und Prognosen 2007 bis 2012

Die Berufsbildung ist für das Arbeitsmarktgeschehen von strategischer Bedeutung; das gilt sowohl für die kurzfristigen Entwicklungen als auch für die langfristigen Trends. Kurzfristig geht es darum sicherzustellen, dass es zu einer gelungenen Abstimmung von Angebot und Nachfrage im Hinblick auf die Lehrausbildung kommt. Dies ist schon rein quantitativ eine erhebliche Herausforderung, gilt es doch, im Laufe eines Jahres rund 45.000 Erstbesetzungen von Lehrstellen zu bewältigen. In langfristiger Hinsicht gilt es, sich der Frage zu stellen, ob die Entwicklung der Lehrausbildung den Bedarf an FacharbeiterInnen abzudecken imstande sein wird.

Nähere Infos / Download der Studie

 

Aktuelle AMS-Studie: Mittelfristige Beschäftigungsprognose für die Ostregion Österreichs - Berufliche und sektorale Veränderungen 2006 bis 2012

Die vorliegende Studie präsentiert die mittelfristigen Veränderungen in der Nachfrage nach Arbeitskräften für die Ostregion Österreichs; das sind die Bundesländer Wien, Niederösterreich und Burgenland. Es werden die Veränderungen der unselbständigen Beschäftigung bis 2012 gegenüber 2006 für Branchen und Berufsgruppen dargestellt und mit einem geschlechtsspezifischen Szenario unterlegt.

Nähere Infos / Download der Studie

 

Aktuelle bmsk-Publikation: Österreichischer Bericht über Strategien für Sozialschutz und soziale Eingliederung 2008-2010

Nähere Infos / Download des Berichtsbandes

 

Webtipp: Projekt "ADysTrain" - Verbesserung der Situation von LegasthenikerInnen in Beruf, Aus- und Weiterbildung

Das Projekt "ADysTrain" richtet sich einerseits an ArbeitgeberInnen und ManagerInnen und andererseits an WeiterbildungstrainerInnen und will diese Personen mit der Tatsache "Legasthenie bei Erwachsenen" bekannt machen. Die Projektpartnerschaft hat dazu 12 Broschüren entwickelt und gestaltet, die dieser Zielgruppe grundlegende Information und praktische Hilfe zur Unterstützung von LegasthenikerInnen bei Aus- und Weiterbildung und im Berufsleben geben. Dies 12 Handbücher können auch in der E-Library des AMS-Forschungsnetzwerkes unter dem Titel "Legasthenie bei jungen Erwachsenen - 12 Handbücher" downgeloadet werden.

Zum Download der Handbücher

 

Webtipp: Neues österreichisches Online-Journal „soziales_kapital

Nähere Infos / Link zur Website „soziales kapital“

 

Webtipp: Netzwerk Soziales neu gestalten (SONG)

Nähere Infos / Link zur Website SONG

 

Webtipp: LEONARDO-Projekt "Parents" zur Verbesserung der Zusammenarbeit von Eltern, BerufsorientierungslehrerInnen und Beratungseinrichtungen

Nähere Infos / Link zur Website Parents

 

Webtipp: Methodendatenbank zur Berufs- und Arbeitsmarktorientierung im AMS-Forschungsnetzwerk

Diese Datenbank basiert auf den drei AMS/ABI-Methodenhandbüchern zur Berufs- und Arbeitsmarktorientierung und wurde für TrainerInnen, die Arbeitsuchende, Jugendliche oder andere Zielgruppen trainieren, geschaffen. Sie soll dazu dienen, die Arbeit der TrainerInnen zu erleichtern und vielleicht mit Neuem zu bereichern. Derzeit setzt sich die Datenbank aus insgesamt 258 Übungen - unterteilt in folgende Methoden - zusammen: Methoden in der allgemeinen Berufsorientierung; Methoden in der Berufsorientierung für Frauen sowie Methoden in der Beruflichen Rehabilitation.

Schnelleinstieg Methodendatenbank

 

Veranstaltungstipp 30.10.2008 in Wien: Podiumsdiskussion und Buchpräsentation mit ATTAC: Crash statt Cash - Warum wir die globalen Finanzmärkte bändigen müssen

Nähere Infos zur Veranstaltung

 

Neue Wege zur Work-Life-Balance - Bernhard Moestls Buch über die zwölf Prinzipien der Shaolin

Seit fast fünfzehn Jahrhunderten entwickeln und perfektionieren die Mönche des Klosters Shaolin die Kunst des legendären Shaolin Kung Fu. Lerne, so ist ihre Philosophie, so gut zu kämpfen, dass du nicht mehr kämpfen musst. Dann bist du bereit für das Wesentliche. Nun zu glauben, die Lehre von Shaolin sei eine Lehre des Kampfes, ist jedoch ein Irrtum. Wer das Kloster als Meister verlässt, hat diese Idee schon lange hinter sich gelassen. Er hat trainiert seinen Körper zu fühlen, zu achten und zu nutzen. Er weiß, dass es das Denken ist, das dem Körper die Energie gibt oder sie ihm aber verwehrt. Und er hat gelernt, dass er mit dieser Gabe sich selbst und seine Umgebung kontrollieren kann und dass nur dieses Denken ihn unbesiegbar machen kann. Um auch Menschen im Westen einen Zugang zu den Vorteilen dieser faszinierenden Gedankenwelt zu ermöglichen, hat Bernhard Moestl sie an Hand von zwölf einfachen Prinzipien in seinem Buch nachvollziehbar gemacht.

Nähere Infos zu Bernhard Moestl und seinem Buch

 

 

Die kompletten News im AMS-Forschungsnetzwerk finden Sie hier: hier klicken
 

 

 

AUSGEWÄHLTE TIPPS AUS DEM VERANSTALTUNGSKALENDER DES AMS-FORSCHUNGSNETZWERKES FÜR OKTOBER UND NOVEMBER 2008

 

 Linz, 23.10.2008: Linzer Forum 08: Gesundheitssysteme im sozialen Kontext

Zur Veranstaltung: hier klicken

 

Wien, 24.10.2008: Enquete: Papa, nimm dir Zeit für mich! – Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Zur Veranstaltung: hier klicken

 

Wien, 24.10.2008: my-youth.net“ - 5. Internationales Symposium des Österreichischen Instituts für Jugendforschung in Kooperation mit dem BMGFJ

Zur Veranstaltung: hier klicken

 

Wien, 27.10.2008: Global CSR Conference

Zur Veranstaltung: hier klicken

 

Wien, 28.10.2008: Fachkonferenz zur Reduzierung der Einkommensunterschiede zwischen Frauen und Männern

Zur Veranstaltung: hier klicken

 

Bielefeld, 29. 30.10.2008: 5. wbv-Fachtagung: Perspektive Bildungsberatung - Chancen für Weiterbildung und Beschäftigung

Zur Veranstaltung: hier klicken

 

Wien, 29.10.2008: Wer finanziert Lebensbegleitendes Lernen?

Zur Veranstaltung: hier klicken

 

Wien, 30.10.2008: Podiumsdiskussion und Buchpräsentation mit ATTAC: Crash statt Cash - Warum wir die globalen Finanzmärkte bändigen müssen

Zur Veranstaltung: hier klicken

 

Nürnberg, 05.11. - 06.11.2008: ConSozial 2008

Zur Veranstaltung: hier klicken

 

Wien, 06.11. – 09.11.2008: 21. kulturanthropologisch-philosophisches Canetti-Symposion: Die Globalisierung - Die „hysterische“ Vermehrungsmeute

Zur Veranstaltung: hier klicken

 

Köln, 13.11. - 15.11.2008: Erster Berufskongress Soziale Arbeit: Nachhaltigkeit statt Entprofessionalisierung

Zur Veranstaltung: hier klicken

 

Wien, 18.11.2008: FORBA-Fachgespräche zur Arbeitsforschung: Blitzstart oder Warteschleife? Die ersten Berufsjahre von UniversitätsabsolventInnen

Zur Veranstaltung: hier klicken

 

Linz, 21.11. - 23.11.2008: Kongress "Zukunftsbilder in Beratung, Therapie und Training"

Zur Veranstaltung: hier klicken

 

Wien, 23.11. - 25.11.2008: Internationale Bundestagung des Berufsverbandes der SozialarbeiterInnen: Sozialarbeit hat Recht

Zur Veranstaltung: hier klicken

 

Strobl am Wolfgangssee, 27.11.2008 - 28.11.2008: Dimensionen gesellschaftliche Rahmenbedingungen der EB in Österreich / EU

Zur Veranstaltung: hier klicken

 

Villach, 27.11.2008: Enquete Arbeit - Alter - Zukunft: Wohin geht die Reise

Zur Veranstaltung: hier klicken

 

Graz, 28.11. - 29.11.2008: Die Lehre an Universitäten - Vom Schattendasein ins Rampenlicht

Zur Veranstaltung: hier klicken

 

 

Die komplette Veranstaltungsübersicht im AMS-Forschungsnetzwerk finden Sie hier: hier klicken
 

 

 

AUSGEWÄHLTE NEUE PUBLIKATIONEN AUS DER E-LIBRARY DES AMS-FORSCHUNGSNETZWERKES


 

Ruedi Winkler (2008): AMS info 117 - Alternsgerechtes Arbeiten: Wie kann Arbeitsfähigkeit im Alter von den Unternehmen gefördert werden?

Nähere Infos / Download

 

Eva Heckl u.a. (2008): Evaluierung der JASG-Lehrgänge in Niederösterreich

Nähere Infos / Download

 

Dietmar Paier (2008): Ausbildungsadäquate Beschäftigung (am Bspl. AMS-geförderter Schulungsmaßnahmen in der Steiermark)

Nähere Infos / Download

 

Arthur Schneeberger (2008): Früherkennung des Qualifikationsbedarfs in Europa - Schlussfolgerungen für Berufsbildung und Hochschule in Österreich

Nähere Infos / Download

 

Andreas Behmel u.a. (2008): 10 Jahre E-Learning in Österreich

Nähere Infos / Download

 

Sonja Dörfler u.a. (2008): Evaluierung Elternteilzeit

Nähere Infos / Download

 

Regina Krczizek u.a. (2008): Beratungsbedarf für Fachkräfte im sozialen Bereich / Coaching für Führungskräfte in der Sozialen Arbeit – zwei empirische Bedarfsanalysen

Nähere Infos / Download

 

Klaus Kock (2008): Auf Umwegen in den Beruf - Destandardisierte und prekäre Beschäftigung von Jugendlichen an der zweiten Schwelle – eine Auswertung empirischer Befunde

Nähere Infos / Download

 

Jürgen Budde (2008): Bildungs(miss)erfolge von Jungen und Berufswahlverhalten bei Jungen/männlichen Jugendlichen

Nähere Infos / Download

 

Sarah Bernhard u.a. (2008): Aktive Arbeitsmarktpolitik in Deutschland und ihre Wirkungen

Nähere Infos / Download

 

Thorsten Schank u.a. (2008): Niedriglohnbeschäftigung - Sackgasse oder Chance zum Aufstieg?

Nähere Infos / Download

 

Hartmut von Hentig u.a. (2008): Der Bildungsbegriff im Wandel - Verführung zum Lernen statt Zwang zum Büffeln

Nähere Infos / Download

 

 

Den kompletten Literaturbestand des AMS-Forschungsnetzwerkes (E-Library) mit mittlerweile mehr als 3.750 Volltext-Publikationen finden Sie hier: hier klicken

 


Der Newsletter des AMS-Forschungsnetzwerkes wird im Auftrag des
AMS �sterreich, Abteilung Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation/ABI,
von der Firma sowie der , Kommunikations- und PublikationsgmbH realisiert.

Kontakt zur Redaktion

Sie erreichen uns via E-Mail, Fax und Post bzw. telefonisch von
Montag bis Donnerstag zwischen 9.30 und 17.00 und Freitag zwischen 9.30 und 13.00 unter:

Allgemeine Anfragen:   Detailanfragen:
Martin H�glinger e.U.

Martin H�glinger
2471 Pachfurth, Fasangasse 26
Tel: +43 1 9719312
Fax: +43 1 971931210

AMS �sterreich / ABI

Ren� Sturm
1200 Wien, Treustra�e 35-43
Tel: +43 1 33178-259
Fax: +43 1 33178-122



Falls Sie den Newsletter abbestellen m�chten, bitte

zurück zur Liste