Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS/ABI-BerufsInfoRessourcen
AMS/ABI-BerufsInfoService
AMS/ABI Newsletter
Forschungseinrichtungen
Forschungsdatenbanken
Forschungsnetzwerke
Internationale Organisationen
Online Zeitschriften
Quinora
Arbeitsmarktstatistik
Weitere Statistik-Ressourcen
Foresight
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
   
english this site in English

Statistische Daten

Arbeitsklimaindex
Der Österreichische Arbeitsklima-Index ist ein Produkt der Arbeiterkammer Oberösterreich und den beiden Sozialforschungsinstituten IFES und SORA und wird seit dem Frühjahr 1997 regelmäßig berechnet. Zur Erhebung werden vierteljährlich 900 ArbeitnehmerInnen in ganz Österreich befragt. Zweimal im Jahr hebt eine Sonderauswertung des Index besonders interessante Entwicklungen in der Arbeitszufriedenheit hervor.
Arbeitsmarkdatenbank.at
Die Arbeitsmarktdatenbank wird gemeinsam vom AMS-Österreich und vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz erstellt.
Diese Datenbasis liefert (anonymisierte) personenbezogene und betriebsbezogene Informationen zum österreichischen Arbeitsmarktgeschehen wie zum Beispiel Erwerbs- und Arbeitslosigkeitsepisoden, Zeiten außerhalb des Erwerbssystems etc. Die Datengrundlage besteht aus Rohdaten des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger und des Arbeitsmarktservice Österreich.
Die Benutzung der Datenbank ist grundsätzlich kostenpflichtig und nur für registrierte NutzerInnen möglich. Bei erstmaliger Registrierung kann die Arbeitsmarktdatenbank allerdings zwei Wochen lang kostenlos getestet werden.
Arbeitsmarktdaten des AMS
In der AMB WEB-Applikation finden Sie Monats- und Jahresdaten über Arbeitslosigkeit, Lehrstellenmarkt, Stellenangebot, Ausländerbeschäftigung und LeistungsbezieherInnen seit Jänner 1987 aus dem AMS Data Warehouse, erstellt mittels Cognos DataWarehouse-Software.
Arbeitsmarktdaten-Übersicht des BMASK
Aktuelle Arbeitsmarktlage (einschließlich vorläufige Beschäftigungsdaten des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger), Berichte über die Jahresentwicklung des Arbeitsmarktes sowie ausgewählte Forschungsergebnisse.
Budget-, Arbeitsmarkt- und Leistungsbezugsinformationen (BALI) des BMASK
Das Online-Datenbankabfragesystem BALI (Budget-, Arbeitsmarkt- und Leistungsbezugsinformationen) beinhaltet im Wesentlichen die Kombinationsmöglichkeiten der veröffentlichten Daten des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger zur unselbständigen Beschäftigung mit den Daten des Arbeitsmarktservice zur Arbeitslosigkeit, Daten zur selbständigen Beschäftigung laut AMS-Data Warehouse sowie die Arbeitslosenquoten nach EUROSTAT und Bevölkerungsdaten der Statistik Austria. Die Daten sind zum Teil als Tabellen im Standardformat vor allem jedoch auch in Form von frei gestaltbaren Abfragen und als Zeitreihen verfügbar. BALI wird vom APF-Team der Sektion II im Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit betreut.
Datawarehouse des BMWF zum österreichischen Hochschulbereich
uni:data ist das hochschulstatistische Informationssystem des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung (BMWF). Hauptaufgabe von uni:data ist die Bereitstellung von aktuellen Zahlen und Fakten über den österreichischen Hochschulbereich. uni:data ermöglicht je nach Berechtigung ständigen Zugriff auf Statistiken der Bereiche Budget, Studierende, AbsolventInnen, Personal, Raum sowie auf Lehr- und Forschungskennzahlen der Universitäten und Fachhochschulen. Darüber hinaus umfasst uni:data eine zentrale Sammlung der Publikationen des BMWF sowie des universitären Berichtswesens.
Economic and Labour Market Information System (ELIS) des BMASK
Das Informationssystem ELIS (Economic and Labour Market Information System) liefert vorgefertigte Tabellen zur aktuellen Arbeitsmarkt- und Wirtschaftslage, Übersichten zur Entwicklung des Leistungsbezugs und der Gebarung in der Arbeitslosenversicherung sowie arbeitsmarktpolitische Kennziffern und eine gesonderte Datensammlung zum Bereich "Ausländer und Ausländerinnen am österreichischen Arbeitsmarkt".
EUROSTAT
Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
Statistische Informationen rund um alle Themen der Sozialversicherung, wie monatliche Statistik zu den Beschäftigten und Daten zu allen relevanten Themen der Sozialversicherung und des österreichischen Gesundheitswesens.
International Labour Organisation (ILO)
Organisation for Economic Co-operation and Development (OECD) - Statistics
REGIOLAB (Regionales Arbeitsmarktmonitoring)
stellt eine Datenbank und ein grafisches Informationssystem zum grenzüberschreitenden Arbeitsmarktmonitoring in den Regionen der (neuen) mittel- und ost­europäischen EU-Länder dar. Hier finden sich vor allem wichtige Arbeitsmarkt- und Wirtschaftsindikatoren (zum Teil auch in kartographischer Darstellung) von Tschechien, der Slowakischen Republik, Slowenien, Ungarn, Polen, Österreich und den jeweiligen Grenzregionen.
Statistik Austria
Karrierekompass
Portal des AMS zu Fragen rund um Beruf, Bildung & Karriere.