Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenaus Merkliste löschen  
Diskussionsreihe "Werkstattgespräche" zu Demokratie: Otto Neurath und die Demokratisierung des Wissens - Wissensaneignung, Partizipation und Empowerment

Datum:
12.06.2008, 18:00-20:00

Ort: Wien

VERANSTALTUNGSORT: IFF, Seminarraum SR 6 (6. Stock), Schottenfeldgasse 29, A-1070 Wien.

Zur Person Otto Neurath: Reflexionen zum Verhältnis von Wissenschaft und Öffentlichkeit ziehen sich wie ein roter Faden durch das äußerst vielschichtige Werk des Ökonomen, Soziologen, Philosophen und Bildpädagogen Otto Neurath (1882-1945). Als Arbeiterbildner, Museumsdirektor, "Wissenschaftspopularisator" und pädagogischer Erneuerer bedeutete die Auseinandersetzung mit diesem Thema für ihn immer auch eine Reflexion über seine eigene Rolle als wissenschaftlicher Experte in der Gesellschaft. Neuraths politisches Projekt einer Demokratisierung des Wissens entwickelte sich in mehreren Schritten und auch über einige Widersprüche hinweg. Es wollte den Bürgerinnen und Bürgern den Aufstieg in eine umfassend informierte und gebildete Positionen ermöglichen, um ihr Gewicht in demokratischen Kommunikations- und Entscheidungsprozessen zu erhöhen, letztlich also empowerment betreiben. Wissenschaftliche Beratung und Begleitung, demokratische Partizipation der Betroffenen und politische Entscheidung sollten auf innovative und für damalige Verhältnisse noch relativ wenig erprobte Weise miteinander verbunden werden.

Flyer: öffnen hier klicken  (PDF  70 KB)