Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
Auf dem Weg zur "Gesundheitsgesellschaft"?

Datum:
27.03.2008

Ort: Bad Gleichenberg

In den letzten Jahren nimmt in allen hoch entwickelten Gesellschaften die Bedeutung von "Gesundheit" rasant zu. Gesundheit wird individuell und gesellschaftlich hoch bewertet, eröffnet einen dynamischen Markt für Informationstechniken, Dienstleistungen und Produkte und bildet einen neuen Fokus in den politischen Diskursen um die Umgestaltung der Krankheitsversorgung und der solidarischen Finanzierung. Gesundheit wird dabei zunehmend als aktiv hergestellt aufgefasst und stellt traditionelle Krankheits- und Behandlungskonzepte verstärkt in Frage. Kickbusch (2006) hat für diese Entwicklungen den eingängigen Begriff der "Gesundheitsgesellschaft" geprägt.
Im Rahmen dieses Kongresses sollen unterschiedliche Facetten dieser Entwicklung aus theoretischen Perspektiven erörtert und unter Nutzung empirischer Forschungsergebnisse differenziert werden. Auszugehen ist davon, dass diese Diskussionen kontrovers verlaufen werden - sowohl was den Begriff der "Gesundheitsgesellschaft" betrifft als auch die Einschätzung der damit verbundenen Entwicklung betrifft. Denn was die einen als Chance für die Umgestaltung von einem "Krankheitssystem" in ein "Gesundheitssystem" ansehen, wird von den anderen vor allem als Risiko für zunehmende Entsolidarisierung und verstärkte Ungleichheit, für mehr Manipulation und Überwachung thematisiert.
Weitere Infos sowie den Call for Papers finden Sie auf der Sektionsseite: www.oegs.ac.at/cms/sektionen/gesundheits_und_medizinsoziologie

Die Anmeldung zum Kongress wird ab November 2007 auf der Homepage www.fh-joanneum.at/gesundheitsgesellschaft möglich sein.

Nähere Informationen: hier klicken