Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
AMS-Forschungsgespräch anlässlich des Internationalen Frauentages 2018

Datum:
08.03.2018

Ort: Wien

HINWEIS: Da diese Veranstaltung am 8. März bereits komplett ausgebucht ist, wird es für die zahlreichen InteressentInnen am 23. MÄRZ 2018 im Zuge einer inhaltlich gleichwertigen FOLGEVERANSTALTUNG ebenfalls die Möglichkeit zum aktiven Austausch zu geben.

Programm:

9.00–9.30: Welcome.

9.30–9.40: Begrüßung durch AMS-Vorstand Herbert Buchinger; Moderation: Martina Maurer (AMS Österreich, Abt. Arbeitsmarktpolitik für Frauen)

9.40–10.15: Julia Bock-Schappelwein et al. (WIFO): Gleichstellungsindex Arbeitsmarkt (Ergebnisse aus der aktuellen AMS-Forschung).

10.15–10.30: Pause.

10.30–11.30: Christine Mayrhuber (WIFO): Erwerbsunterbrechungen, Teilzeitarbeit und ihre Bedeutung für das Lebenseinkommen (Ergebnisse aus der aktuellen AMS-Forschung).

11.30–12.15: Pause/Networking.

12.15–13.30: Petra Wetzel & Andreas Riesenfelder (L&R Sozialforschung): Das AMS als Motor der Integration – Arbeitsmarktbeteiligung von asylberechtigten Frauen: Herausforderungen, Perspektiven, Chancengleichheit (Ergebnisse aus der aktuellen AMS-Forschung).

13.30 Ende.

Programm: öffnen hier klicken  (PDF  484 KB)

Infos zur Veranstaltung am 23. März 2018: Frauen im Fokus der Arbeitsmarktforschung des AMS: hier klicken