Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
FORBA-Gespräch zur Arbeitsforschung 5/2017: Betriebliche Mitbestimmung aus der Sicht von Management und Betriebsrat – Ergebnisse von zwei Studien zur Praxis der betrieblichen Sozialpartnerschaft in Österreich

Datum:
22.11.2017, 17:00-19:00

Ort: Wien

VERANSTALTUNGSORT: FORBA, Aspernbrückengasse 4/5, 1020 Wien (Nähe Urania).

ANMELDUNG erbeten unter E-Mail: office@forba.at (begrenzte TeilnehmerInnenzahl).

Vor dem Hintergrund der aufkommenden Diskussionen über die Sinnhaftigkeit der Sozialpartnerschaft in Österreich werden zwei Studien von FORBA präsentiert, die sich mit Facetten der betrieblichen Mitbestimmung auseinandersetzen. Dabei zeigt sich einerseits, dass nicht nur die ArbeitnehmerInnenseite, sondern ebenso die ArbeitgeberInnenseite die Institution Sozialpartnerschaft in betrieblichen Aushandlungsprozessen weiterhin sehr schätzt. Andererseits und anhand des Themenfeldes Umstrukturierung bzw. Reorganisation wird ersichtlich, dass möglichst gut informierte Betriebsräte unverzichtbar sind, um negative Entwicklungen für die Beschäftigten hintanzuhalten.

Programm:
Bettina Stadler, FORBA: Betriebliche Mitbestimmung in der Praxis - die Sicht von Management und Betriebsrat.
Hubert Eichmann, FORBA: Umstrukturierungen in Österreich – Ergebnisse einer Betriebsräte-Befragung.

Programm: öffnen hier klicken  (PDF  44 KB)

Nähere Infos: hier klicken