Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
Zukunft der Lehre

Datum:
17.10.2007

Ort: Wien

Die Lehrstellenlücke ist nach wie vor zu groß; es finden also nicht alle Jugendlichen einen betrieblichen Lehrplatz, daher muss die Ausbildungsgarantie für alle Jugendlichen eingelöst werden, um das Quantitätsproblem auf dem Lehrstellenmarkt nachhaltig zu bewältigen. Das Image der Lehre ist immer noch mit praxisnaher Ausbildung des Fachkräftenachwuchses für die Betriebe verbunden, es werden aber viele LehrabsolventInnen nicht im ehemaligen Lehrbetrieb weiter beschäftigt und müssen sich nach der Ausbildung auf dem Arbeitsmarkt bewähren. Die Qualität der betrieblichen Ausbildung wird immer wichtiger, und zwar in zweierlei Hinsicht: Es müssen Ausbildungsplätze in jenen Berufen zur Verfügung gestellt werden, die gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt (auch entsprechend gute Einkommenschancen) bieten, und die Ausbildung muss qualitativ so hochwertig sein, dass die AbsolventInnen tatsächlich erstklassig ausgebildete Fachkräfte sind und sich nach der Auslehre auf dem Arbeitsmarkt gut zurecht finden.

Nähere Informationen: hier klicken