Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
Fachtagung: Anerkannt!? Hürden und gesetzliche Initiativen im Kontext der Anerkennung von aus dem Ausland mitgebrachten Qualifikationen

Datum:
28.11.2016, 18:00 - 20:00

Ort: Salzburg

Im Rahmen der Fachtagung wird die Studie „Anerkennungshürden bei MigrantInnen in Salzburg“ vorgestellt. Von der AK Salzburg in Auftrag gegeben und von der Uni Salzburg durchgeführt, untersucht die Studie, warum bereits erworbene Bildungs- und Berufsabschlüsse von MigrantInnnen häufig keine Entsprechung im Erwerbsleben finden und wie Betroffene mit dem System der Anerkennung zurechtkommen.

Mit dem Ziel die Arbeitsmarktintegration zu erleichtern und eine ausbildungsadäquate Beschäftigung zu unterstützen, ist nach 2-jährigen Vorarbeiten und Verhandlungen im Sommer 2016 das Anerkennungs- und Bewertungsgesetz (AuBG) in Kraft getreten. ExpertInnen des BMEIA und das BMASK stellen die wichtigsten Punkte sowie aktuelle Initiativen dieses Bundesgesetzes vor und stehen dem Publikum Rede und Antwort.

Die Veranstaltung wird gemeinsam durch vebbas, Arbeiterkammer Salzburg, migrare – AST Anlaufstelle und Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen – AST Koordination organisiert.

Einladung: öffnen hier klicken  (PDF  336 KB)

Nähere Infos: hier klicken