Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
Internationale Fachtagung "motivieren, finanzieren, profitieren: Aktuelle Trends in der Finanzierung beruflicher Weiterbildung in Europa"

Datum:
27.09.2007 - 28.09.2007

Ort: Frankfurt/Main

Am 27. und 28. September 2007 veranstaltet das Bundesministerium für Bildung und Forschung in Zusammenarbeit mit der Nationalen Agentur Bildung für Europa beim BIBB in Frankfurt am Main eine internationale Fachtagung zum Thema "motivieren, finanzieren, profitieren: Aktuelle Trends in der Finanzierung beruflicher Weiterbildung in Europa".
Die Tagung widmet sich der Frage nach der praktischen Umsetzung und den realen Effekten von nachfrageorientierten Finanzierungsinstrumenten in Europa. Anhand von praktischen Beispielen werden die unterschiedlichen Ansätze diskutiert und ihr jeweiliger Einsatz beschrieben. Ihre Wirkung - insbesondere in Hinblick auf die Mobilisierung - sowie die Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren werden transparent und nutzbar für andere.
Konkreter Anlass für die Tagung in Deutschland ist die aktuelle Initiative zur Einführung des sogenannten Weiterbildungssparens. Anhand der Beiträge und Diskussionen erwartet sich die Bundesregierung nützliche Hinweise und Rückschlüsse für die Gestaltung des Instrumentes und seiner Rahmenbedingungen. Vor diesem Hintergrund ist unsere wichtigste Leitfrage für diese Tagung: Wie lässt sich ein Finanzierungsinstrument wie das Weiterbildungssparen möglichst wirksam ausgestalten? Welche Ausstattung und Regularien, welche Modalitäten und Begleitmaßnahmen, welche Einbettung und Rahmenbedingungen tragen in der Praxis dazu bei, möglichst viele Menschen zur Weiterbildung zu motivieren und zu befähigen?

Nähere Informationen: hier klicken