Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
FORBA-Gespräch zur Arbeitsforschung 1/2016: Liberalisierung in Europa: Konsequenzen für Arbeits- und Sozialstandards

Datum:
07.03.2016, 17:00 - 19:00

Ort: Wien

VERANSTALTUNGSORT: FORBA, Aspernbrückengasse 4/5, 1020 Wien (Nähe Urania).

ANMELDUNG erbeten E-Mail: office@forba.at (begrenzte TeilnehmerInnenzahl).

Liberalisierungspolitik zielt auf die Durchsetzung von Marktprinzipien für ökonomische Entscheidungsfindungen ab. Auch die Bereitstellung öffentlicher Dienstleistungen war und ist von dieser Entwicklung in hohem Maße betroffen. Nach drei Jahrzehnten der schrittweisen Liberalisierung und Privatisierung öffentlicher Dienstleistungen in Europa wurden vielerorts kritische Resümees gezogen. Ein Ende des Liberalisierungsparadigmas ist jedoch nicht in Sicht.
Das aktuelle FORBA-Gespräch zur Arbeitsforschung wird eine Rück- und Vorschau einerseits auf die Konsequenzen von Liberalisierung auf Arbeits- und Sozialstandards, auf Ungleichheit und für Arbeitsbeziehungen vornehmen. Andererseits befassen sich die Referent/innen mit Maßnahmen und politischen Initiativen, die eine Abfederung negativer Liberalisierungseffekte bezwecken.

Nähere Infos: hier klicken