Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
Podiumsdiskussion „Kanada versus Österreich": Ssozialpolitik, Bildung, Migration

Datum:
26.11.2015, ab 18.30

Ort: Wien

VERANSTALTUNGSORT: ÖGB-Fachbuchhandlung, Rathausstraße 21, Eingang Universitätsstraße, 1010 Wien.

ANMELDUNG ERBETEN bis spätestens 23 .November 2015 per E-mail: tanja.vicas@oegb.at

Eine Podiumsdiskussion, die nicht nur einen vergleichenden Blick auf die Sozialpolitik der beiden Länder wirft, sondern auch Kanadas Wirtschaft und Politik beleuchtet. Der Staatswissenschafter Dr. Martin Bolkovac, der sich seit längerem mit sozialpolitischen Vergleichsstudien, u.a. auch im Rahmen von Forschungsaufenthalten in Kanada befasst, wird auf Ähnlichkeiten und Unterschiede etwa bei Pensionen, Gesundheit, Arbeitslosenleistungen und Bildung eingehen. Die kanadische Gewerkschaftsexpertin Sandra Morin wird ökonomische Fakten zu Kanada beleuchten, die basierend auf Stabilität und nachhaltigem Wachstum den Hintergrund und die wirtschaftlichen Spielräume der Sozialpolitik umreißen. Jonathan Sauvé, Botschaftsrat für Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeitsarbeit, wird dem Publikum das politische System Kanadas näherbringen, etwa die Parteienlandschaft, das Wahlsystem und die neue Regierungszusammensetzung. Er wird auch in groben Zügen die außenpolitische Zielrichtung der neuen links-liberalen Regierung skizzieren, z.B. in der Migrationspolitik, bei der Aufnahme von Flüchtlingen, in der Umweltpolitik usw. Die Beiträge und die anschließende Diskussion, moderiert von Dr. Gianluca Wallisch (DER STANDARD), sollen Entwicklungen in Österreich und in Kanada beleuchten, um Parallelen, Unterschiede und auch Möglichkeiten für Verbesserungen aufzuzeigen. Eintritt frei!

Einladung: öffnen hier klicken  (PDF  485 KB)