Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
5. Symposium des Ilse Arlt Instituts für Soziale Inklusionsforschung: Inklusion als Ziel – Konsequenzen für die Organisation Sozialer Arbeit

Datum:
17.09.2015, 09:00 - 17:00

Ort: St. Pölten

Durch die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung ist Inklusion zu einem Arbeitsprinzip geworden, das alle Lebensbereiche umfasst. Das Arlt-Symposium 2015 greift das Thema Inklusion auf und setzt sich mit den Konsequenzen für die Organisation Sozialer Arbeit auseinander. Soziale Inklusion in der Definition des Ilse Arlt Instituts für soziale Inklusionsforschung der FH St. Pölten beschreibt die Möglichkeit des Nutzens und Mitgestaltens der gesellschaftlichen und sozialen Prozesse als Grundlage für eine selbstbestimmte Lebensführung. Wie dies gelingen kann und welche Konsequenzen das für die Soziale Arbeit hat diskutieren am 17.09.2015 internationale ExpertInnen beim 5. Symposium des Ilse Arlt Instituts für Soziale Inklusionsforschung der FH St. Pölten.

Programm: öffnen hier klicken  (PDF  208 KB)

Nähere Infos: hier klicken