Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
Buchpräsentation und Diskussion: "20 Jahre EU-Beitritt Umbrüche in der Politischen Ökonomie Österreichs?"

Datum:
02.06.2015, ab 18:30

Ort: Wien

VERANSTALTUNGSORT: Fachbuchhandlung des ÖGB-Verlags, Rathausstraße 21, 1010 Wien.

Wie haben sich Wirtschaft, Gesellschaft und Politik in Österreich seit dem EU-Beitritt verändert? Was ist in Sozial-, Wirtschafts- und Finanzpolitik passiert? Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des EU-Beitritts widmet sich der BEIGEWUM im Buch „Politische Ökonomie Österreichs" diesen Fragestellungen. Zahlreiche Autorinnen und Autoren - ÖkonomInnen, PolitikwissenschaftlerInnen, SoziologInnen, etc. - analysieren Veränderungen und Kontinuitäten aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Vier der Autorinnen und Autoren diskutieren anlässlich des neu erscheinenden Buches, ob der EU-Beitritt politische und ökonomische Umbrüche oder doch nur more of the same bedeutete:
Joachim Becker (WU Wien; Kurswechsel und BEIGEWUM): Vorstellung des Buches
Stefan Ederer (WIFO): 20 Jahre Österreich in der EU - Neoliberale Regulationsweise und exportgetriebenes Akkumulationsregime
Christa Schlager (AK Wien; Kurswechsel und BEIGEWUM): Budgetpolitik um Zeichen von Europäisierung und Neoliberalisierung
Jana Schultheiss (BEIGEWUM): Auswirkungen der EU-Gleichstellungspolitik auf die Situation von Frauen in Österreich
Moderation: Lukas Lehner (Wirtschaftspolitische Akademie)
Mehr Informationen und Buch versandkostenfrei bestellen:
http://www.besserewelt.at/politische-oekonomie-oesterreichs

Nähere Infos & online-Anmeldung: hier klicken