Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
1. Fachtagung der Plattform Jugendwohl: Brüchige Lebensverhältnisse - Prekäre Jugendwohlfahrt. Jugendwohlfahrt zwischen Kurz- und Langfristigkeit

Datum:
04.12.2007, 09:00 - 18:00

Ort: Hermann Gmeiner Akademie/Innsbruck

Die Lebensläufe von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zeigen sich zunehmend brüchig und entstandardisiert. Der Ruf nach dem flexiblen Menschen verdeutlicht, dass das "Schwinden von Normalarbeitsverhältnissen" maßgeblich ihre Lebensbedingungen beeinflusst. "Normalbiographien" werden beinahe zur Fiktion. Unsicherheit und Ungewissheit nehmen ebenso zu wie die stärkere Betonung des individualisierten Umgangs mit ungleichen Chancen und Risiken.
Auch die öffentliche und private Jugendwohlfahrt ist seit geraumer Zeit mit den Auswirkungen dieser brüchigen und unsicheren Lebens- und Beschäftigungsverhältnisse konfrontiert. Die Folgen dieser gesellschaftlichen Veränderungen zeigen sich auf der Seite von Kindern/Jugendlichen ebenso wie auf der von MitarbeiterInnen.
In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, ob die Jugendwohlfahrt mit ihren traditionellen und standardisierten Konzepten noch adäquate Lösungen für diese veränderten, entstandardisierten gesellschaftlichen Bedingungen liefern und den neuen Anforderungen damit gerecht werden kann.

Nähere Informationen: hier klicken