Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
Die Generationen Y und Z zwischen Kultur und Wirtschaft

Datum:
19.11.2014 - 21.11.2014

Ort: Innsbruck

Die Tagung widmet sich angesichts aktueller demografischer Entwicklungen dem Spannungsfeld von kulturellen Fragen und wirtschaftlichen Herausforderungen, in dem sich Generationen Y und Z befinden. Die soziologische Literatur beschreibt die ab 1995 Geborenen als selbstbewusst und den Arbeitsmarkt verändernd – eine neue Kultur der Arbeit zeichnet sich ab. Die Jungen, auch Millennials genannt, sind leistungswillig, doch sie fordern Jobs im Einklang mit ihren Bedürfnissen wie Flexibilität, Teilzeit und Home-Office.

Ihnen folgt die Generation Z, worunter alle zwischen 2005 und jetzt Geborenen subsumiert werden. Mit ihnen wachsen junge Menschen heran, die von Kindesbeinen an mit digitalen Technologien vertraut sind: Für alle ab 2010 Geborenen gehören Smartphones und Tablet-PCs mit Internetzugang ganz selbstverständlich zum Alltag, sie wachsen mit einer neuen Kultur der Technik heran.

Nähere Infos: hier klicken