Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
Geschlechtliche Arbeitsteilung im Lebensverlauf

Datum:
27.09.2007, 18.00-20.30

Ort: Wien

ORT/ZEIT: 27. September 2007, 18:00-20:30 Uhr, Urania, 1010 Wien. ZUM THEMA DER VERANSTALTUNG: Die Geschlechterarrangements am Arbeitsmarkt gehen für Frauen wie für Männer zunehmend auf Kosten der Lebensqualität. Für Frauen schlagen sich familienbedingte Unterbrechungen der Erwerbsarbeit und Teilzeitarbeit in lebenslangen Einbußen beim Einkommen und bei den Sozialtransfers nieder. Für Männer besteht der anhaltende Druck, ganztägig und kontinuierlich erwerbstätig zu sein. Unter der Perspektive des Lebenserwerbsverlaufes lassen sich diese Ungleichheiten so analysieren, dass strukturelle, kumulierende Benachteiligungen sichtbar werden sowie lebensphasen-spezifische und -übergreifende Lösungen für eine gerechtere und nachhaltigere Verteilung von Erwerbs- und Familienarbeit möglich sind. BEITRÄGE: Helga Krüger (Universität Bremen), René Schindler (Gewerkschaft Metall-Textil-Nahrung), Helene Klaar (Rechtsanwältin), Ingrid Mairhuber (FORBA). ANMELDUNG UND WEITERE VERANSTALTUNGSINFO (kostenlose Teilnahme): Maria Klambauer, E-Mail: klambauer@forba.at, Tel.: 01 212 4700-0, Fax.: 01 212 4700-67, Internet: www.forba.at

Nähere Informationen: hier klicken