Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
Österreichisch-Slowenische Arbeitsmarktkonferenz "Grenzenlose Chancen!? Erwartungen und Herausforderungen durch die Öffnung des Arbeitsmarktes am 1.Mai 2011"

Datum:
10.05.2011

Ort: Maribor

Nationale und internationale Referenten werden zusammen mit dem erwarteten Fachpublikum von ungefähr 100 Personen die Auswirkungen der Öffnung der Arbeitsmärkte diskutieren und mögliche Erwartungen und Herausforderungen skizzieren. Neben Fachvorträgen zu Folgen und Wirkungen der Arbeitsmarktöffnung wollen wir Sie auch über eine sozioökonomische Analyse in der Grenzregion Slowenien-Österreich informieren.

Die Konferenz wird im Rahmen des grenzüberschreitenden Projekts Österreichisch-Slowenischen ExpertInnenakademie (EXPAK AT.SI ) durchgeführt.Veranstalter ist der operative Partner der Österreichisch-Slowenischen ExpertInnenakademie, das Ökonomisches Institut Maribor, Zentrum für Human Ressourcen Entwicklung.

Neben der geplanten feierlichen Eröffnung der Konferenz durch die zuständigen Arbeitsministern aus Österreich und Slowenien, Rudolf Hundstorfer und Dr. Ivan Svetlik, werden weiters regionale AkteurInnen der Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik, Wirtschaftsforscher und Sozialpartner zu Wort kommen.

Über die Erwartungen und Herausforderungen der Arbeitsmarktöffnung wird im Rahmen eines Podiumsgesprächs im zweiten Teil der Veranstaltung diskutiert.

Anmeldeformular: öffnen hier klicken (PDF 209 KB)

Anfahrtsplan: öffnen hier klicken (PDF 322 KB)

Programm: öffnen hier klicken  (PDF  112 KB)

Nähere Infos: hier klicken