Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
Vortrag (Univ.Prof. Dr. Friedrich Leisch, BOKU Wien): Reproduzierbarkeit statistischer Analysen in der Praxis

Datum:
21.03.2011, ab 16:30

VERANSTALTUNGSORT: Statistik Austria, Saal 1 und 2, 1110 Wien, Guglgasse 13.

Als "gesicherte wissenschaftliche Erkenntnis" gelten seit Jahrhunderten nur mehr Thesen, die sich in unabhängigen Experimenten reproduzieren lassen (falls möglich). Die Statistik als Wissenschaft der Datenanalyse spielt in vielen Anwendungsgebieten eine zentrale Rolle, die Resultate der Analysen werden dabei an interdisziplinäre Kooperationspartner wie auch Gutachter im Rahmen des Peer-Review-Prozesses kommuniziert. In beiden Fällen sollten alle theoretischen Annahmen wie auch die Korrektheit numerischer Berechnungsergebnisse detailliert überprüft werden können.

Als Beispiel, wie schwer die Reproduktion selbst einfachster Routineanalysen in der Praxis sein kann, verwende ich eine Übung aus einer Herbstschule der deutschen biometrischen Gesellschaft: Doktoranden und Postdocs der Statistik sollten in Gruppen von 2-4 Personen die numerischen Resultate (Tabellen, Grafiken) aus mehreren wissenschaftlichen Artikeln am Computer reproduzieren. Ausgehend von diesem Beispiel diskutiert der Vortrag dann, welche Voraussetzungen notwendig sind, um statistische Analysen wirklich reproduzierbar zu machen, und welche Software-Werkzeuge dafür zur Verfügung stehen.

Einladung: öffnen hier klicken  (PDF  25 KB)

Nähere Infos: hier klicken