Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
Diskussion "Wege aus der Krise: Bücher gegen Sozialabbau, falsche Gewissheiten, Armut und Ohnmacht"

Datum:
14.12.2010, ab 18:30

Ort: Wien

VERANSTALTUNGSORT: ÖGB-Verlag Fachbuchhandlung, Rathausstraße 21, 1010 Wien.

Nähere Information und Anmeldung: renate.wimmer@oegbverlag.at

Die Bücher des Jahres 2010 zur Krise und ihren sozialen Auswirkungen: Unter der Moderation von Katharina Klee (Chefredakteurin Arbeit&Wirtschaft) diskutieren die AutorInnen über Auswege, Gegensteuern, neue Strategien und ungewöhnliche Lösungsvorschläge - und stellen sich dazu gerne der Diskussion mit dem Publikum.
Michaela Moser: Ethikerin und Mitarbeiterin der Armutskonferenz und des European Anti Poverty Networks.
Martin Schenk: Sozialexperte der Diakonie und Mitbegründer der Armutskonferenz.
Katharina Muhr: Ökonomin und Vorstandsmitglied des BEiGEWUM (Beirat für gesellschafts-, wirtschafts- und umweltpolitische Alternativen).
Fred Luks: Nachhaltigkeitsforscher und -manager Stephan Schulmeister: Wirtschaftsforscher am WIFO Mit anschließendem Buffet. Eintritt frei!

Nähere Infos: hier klicken