Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
Die überbetriebliche Ausbildung im Fokus

Datum:
22.11.2010, 14:00 - 17:30

Ort: Wien

VERANSTALTUNGSORT: Jugend am Werk, Siemensstraße 89, Objekt 271, 1210 Wien.

ANMELDUNG erbeten bis 15. November 2010 per E-Mail: claudia.leitgeb@akwien.at

Im Juni 2008 wurde die überbetriebliche Ausbildung im Auftrag des AMS neu geregelt und ein einheitlicher Ausbildungstypus im Rahmen des Berufsausbildungsgesetzes geschaffen. Weiters hat die Politik eine Ausbildungsgarantie für alle Jugendlichen bis 18 Jahre abgegeben. Somit hat die überbetriebliche Ausbildung einen neuen Stellenwert in der beruflichen Erstausbildung.

Die Arbeiterkammer Wien hat gemeinsam mit dem Arbeitsmarktservice Österreich eine Evaluierung der überbetrieblichen Lehrausbildung sowie der vorgelagerten Berufsorientierungs- und Coachingkurse (BOCO) in Wien veranlasst. Das Ergebnis der begleitenden Evaluierung werden wir Ihnen im Rahmen dieser Veranstaltung vorstellen und mögliche Weiterentwicklungen diskutieren.

PROGRAMM:
14.00 Uhr: Begrüßung (Herbert Tumpel, Präsident der Arbeiterkammer Wien).
Inge Friehs (Stellvertretende Geschäftsführerin des Arbeitsmarktservice Wien).
14.15: Uhr Präsentation der Studie (Roland Löffler, ÖIBF).
14.45 Uhr: Jugendpodium - Jugendliche berichten über ihre Erfahrungen in der überbetrieblichen Ausbildung:
16.00 Uhr: Buffet.
16.30 Uhr Podiumsdiskussion mit Alexander Prischl (Österreichischer Gewerkschaftsbund), Inge Friehs (Arbeitsmarktservice Wien), Tanja Wehsely (Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds - Gemeinde Wien), Erich Huber (Wirtschaftskammer Wien), Norbert Bacher (Arbeiterkammer Wien), Hermann Schopf (Verein Wiener Jugendzentren).
17.30 Uhr: Ende.
Moderation: Richard Krisch (Verein Wiener Jugendzentren).

Lageplan: hier klicken

Flyer: öffnen hier klicken  (PDF  808 KB)