Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
AMS Österreich / Caritas Österreich-Fachtagung: "Arbeitslos, Gesundheit los, chancenlos?"

Datum:
08.10.2010

Ort: Wien

Sind es diejenigen mit gesundheitlichen Problemen, die länger arbeitslos bleiben, oder macht Arbeitslosigkeit krank? Beides stimmt gleichermaßen: Wer häufig oder chronisch krank ist, ist mit dem erhöhten Risiko konfrontiert, seine Arbeit zu verlieren. Die Chancen Beschäftigung zu finden sind für Arbeitslose mit gesundheitlicher Beeinträchtigung geringer als für "gesunde? Menschen. Auf der anderen Seite wirkt sich Arbeitslosigkeit verschlechternd auf die allgemeine psychische und physische Gesundheit aus. So beurteilen Arbeitslose ihren Gesundheitszustand um ein vielfaches schlechter als Erwerbstätige. Und Arbeitslose sind durchschnittlich doppelt so lang im Krankenstand wie unselbstständig Beschäftigte.

Die im Kardinal-König-Haus in Wien stattfindende Veranstaltung hat zum Ziel, aufzuzeigen, wie Personen dabei unterstützt werden können, die Abwärtsspirale von gesundheitlicher Beeinträchtigung und Arbeitslosigkeit zu durchbrechen. Weiters kommen VertreterInnen von Maßnahmen und Projekten zur Gesundheitsförderung von Arbeitsuchenden und Transitarbeitskräften sowie ExpertInnen zu Wort.

Dokumentationsfolder: hier klicken