Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
Fachtagung: Inklusion als Herausforderung schulischer Entwicklung

Datum:
21.10.2010 - 23.10.2010

Ort: Hamburg

Aktuell wird in bildungspolitischen ebenso wie in erziehungs- und bildungswissenschaftlichen Diskursen die Frage nach der Gestaltung einer inklusiven Schule gestellt. Die Gestaltung einer Schule für alle ist eine Herausforderung für die Schule als gesellschaftliche Institution insgesamt, für die Einzelschule, für den Unterricht, die Erziehungswissenschaft in Forschung und Lehre und die Gesellschaft im Ganzen.

Die Orientierung am neuen Schlüsselbegriff der Inklusion ist eine paradigmatische Wende der deutschen Diskussion um schulische Bildung und Erziehung. Damit einher gehen ein geforderter und notwendiger veränderter Umgang mit Leistungsdifferenz, eine Abkehr von der Konstitution homogener Lerngruppen entlang äußerer und institutioneller Differenzierungsformen, eine Hinwendung zu didaktisch-methodischen Differenzierungen und eine individuelle Anpassung vielfältiger pädagogischer Unterstützungsleistungen im Spektrum der gesamten individuellen, sozialen und kulturellen Heterogenität und in allen pädagogischen Institutionen. Der sich ankündigende Paradigmenwechsel besitzt nachhaltige Innovationspotentiale aber auch die Gefahr der Entstehung neuer Exklusionslinien. Die Tagung ist der Diskussion dieses Spannungsfeldes gewidmet.

Anmeldung: hier klicken

Programm: öffnen hier klicken  (PDF  443 KB)

Nähere Infos: hier klicken