Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
5. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen

Datum:
27.04.2011 - 28.04.2011

Ort: Wien

An österreichischen Fachhochschulen arbeiten seit sechzehn Jahren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in der - meist - anwendungsorientierten Forschung. Das Forschungsforum ist die Plattform, auf der sie ihre Projekte einer breiten Öffentlichkeit präsentieren. Veranstaltet von der Fachhochschulkonferenz, findet es am 27. und 28. April 2011 bereits zum 5. Mal statt. Nach Salzburg, Wels, Villach und Pinkafeld ist mit der FH Campus Wien zum ersten Mal eine Wiener Fachhochschule Gastgeberin.

Unter dem Motto "Forschung im FH Fokus" erhalten die BesucherInnen an den beiden Veranstaltungstagen einen Überblick über die vielfältigen Themenbereiche der Fachhochschul-Forschung. In parallelen Sitzungen können sie in Fachvorträgen Details zu den für die Präsentation ausgewählten Projekten und deren Ergebnissen erfahren. Daneben stellen ForscherInnen und Studierende ihre Arbeiten in Form von Postern vor und EntscheidungsträgerInnen aus Politik, Wirtschaft und Forschung diskutieren in Plenarsitzungen darüber, was Fachhochschulen brauchen, um ihrem gesetzlichen Forschungsauftrag nachkommen zu können. In den Pausen und während des Abendprogramms haben alle TeilnehmerInnen die Gelegenheit, vielfältige Kontakte zu knüpfen.

Gemeinsam mit dem Forschungsausschuss der Fachhochschulkonferenz wurden für das 5. Forschungsforum folgende Themenbereiche ausgewählt:
Applied Life Sciences,
Gesundheit und Soziales,
Wirtschaft und Management,
Technik und Naturwissenschaften,
Informationsmanagement und Informationstechnologien,
Medien, Design und künstlerische Gestaltung.


Nähere Infos zum 5. FH-Forschungsforum: hier klicken