Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
Tagung: Schulabbruch was nun (tun)?

Datum:
08.06.2010, 14.30-17.30

Ort: Wien

VERANSTALTUNGSORT: AK Bildungszentrum, Großer Saal, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien

ANMELDUNG erbeten bis Dienstag, 1. Juni 2010 unter: www.arbeitsweltundschule.at oder per E-Mail: veranstaltungenbp@akwien

Die Abteilung Bildungspolitik der AK Wien setzt sich schon seit einigen Jahren intensiv mit dem Thema des Bildungsabbruchs von Jugendlichen zwischen 15-24 Jahren und den damit zusammenhängenden Benachteiligungen am Arbeitsmarkt auseinander. Zu diesem Thema hat die AK zwei Studien in Auftrag gegeben, die quantitativ und qualitativ das Phänomen beschreiben und die im Rahmen der Veranstaltung präsentiert werden sollen.

Da der Bildungsabbruch vor allem in den Ballungsräumen zu beobachten ist, werden Repräsentantinnen aus Wien Maßnahmen und Projekte zur Verhinderung des Bildungsabbruchs präsentieren.

In einer Schlussrunde diskutieren VertreterInnen der Sozialpartner, des AMS und des bmukk Lösungsansätze zur Verhinderung des Bildungsabbruchs. Infostände verschiedener Projekte, die sich mit ESL (Early School Leavers) befassen, können im Anschluss zur direkten Kontaktaufnahme besucht werden.

Programm: öffnen hier klicken  (PDF  70 KB)