Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
FH Best Paper Award der Stadt Wien

Datum:
08.06.2010, 9:30 - 12:00

Ort: Wien

Die Ausbildungs- und Forschungsleistungen der Wiener Fachhochschulen sind ein wichtiger Stützpfeiler der Wiener Wirtschaft. Für den Wirtschafts- und Technologiestandort Wien ist das an den Fachhochschulen generierte Wissen ein essentieller Innovationsmotor, der wechselseitige Wissenstransfer muss kontinuierlich initiiert, gepflegt und gefördert werden. Neben der seit dem Jahr 2000 laufenden Förderungen der Stadt Wien zur Qualitätssicherung und -verbesserung der Lehre im Wiener Fachhochschulsektor wird daher heuer erstmals der FH Best Paper Award der Stadt Wien verliehen. Er zeichnet die besten Forschungs- und Abschlussarbeiten an den Studiengängen der Wiener Fachhochschulen aus und soll deren Beitrag zum Wissenstransfer zwischen Wiener FHs und Wiener Wirtschaft für eine breitere Öffentlichkeit sichtbar machen.

Die Verleihung des Preises an die AutorInnen der ausgezeichneten Arbeiten erfolgt am Dienstag, den 8. Juni 2010, von 9:30 bis 12:00 Uhr im Wappensaal des Wiener Rathauses durch Herrn Gemeinderat Heinz Vettermann, in Vertretung von Frau Vizebürgermeisterin Renate Brauner.

Wir konnten für die Veranstaltung Herrn Prof. Dipl.-Ing. Günter Koch als Experten der Wissensgesellschaft sowie VertreterInnen aus der Wirtschaft für Statements und Diskussion rund um die Fragen und Aspekte erfolgreichen Wissenstransfers zwischen Lehre und Wissenschaft einerseits und der praktischen Anwendung im Wirtschaftsleben andererseits gewinnen.

Die Wiener Fachhochschulen würden sich freuen, Sie am Vormittag des 8. Juni 2010 begrüßen zu können, und ersuchen um Anmeldung unter der Telefonnummer 01/4000/27008.

Nähere Infos: hier klicken