Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
Europa - Strategien für die Zukunft aus der Sicht von AkteurInnen

Datum:
27.01.2010 - 29.01.2010

Ort: Innsbruck

Mit der Ratifikation durch die Tschechische Republik wird der Lissabon-Vertrag nun Realität. Durch die Änderung und Ergänzung der rechtlichen Grundlage erhält die Europäische Union ein neues Fundament, das zu mehr Demokratie, Bürgernähe und Handlungsfähigkeit führen soll. Eine zentrale Rolle bei der Verwirklichung dieser Ziele tragen die politischen und institutionellen AkteurInnen der Gemeinschaft, die den neuen Grundlagenvertrag anzuwenden und umzusetzen haben.

Die Tagung "Europa - Strategien für die Zukunft aus der Sicht von AkteurInnen" geht der Frage nach, welchen Weg diese EntscheidungsträgerInnen nach dem Vertrag von Lissabon einschlagen sollen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Analyse ausgewählter europäischer Politikfelder sowie eine Bestandsaufnahme zu den entsprechenden österreichischen Perspektiven. Die namhaften DiskutantInnen werden zudem das Spannungsfeld der institutionellen Anforderungen - auch in Hinblick auf die österreichischen Erwartungen - analysieren. Das Symposium richtet sich insbesondere an WissenschafterInnen, InteressenvertreterInnen, JournalistInnen, Studierende sowie Interessierte, die sich mit europäischen Themen beschäftigen.

Programm: öffnen hier klicken  (PDF  601 KB)

Nähere Infos: hier klicken